-- Anzeige --

Schadenmanagement: Allianz X erwirbt GT Motive

Allianz X wird Mehrheitsgesellschafter von GT Motive.
© Foto: Allianz X

Der Fahrzeugdaten-Spezialist hat eine Mehrheitsbeteiligung durch Allianz X bekannt gegeben. Damit kommen die Spanier ihrem Ziel näher, internationaler Marktführer in der Automatisierung von Schadenansprüchen für die Kfz-Reparaturindustrie zu werden.


Datum:
16.09.2021
Autor:
tm
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

GT Motive bekommt einen neuen Eigentümer. Allianz X beteiligt sich mehrheitlich an dem auf Kfz-Schadenkalkulations- und SMR-Software spezialisierten Unternehmen aus Spanien. Durch die Übernahme würden die Weichen gestellt, internationaler Marktführer in der Automatisierung von Schadenansprüchen für die Kfz-Reparaturindustrie zu werden, hieß es in einer am Donnerstag veröffentlichten Mitteilung.

"Der solide Fortschritt eines Unternehmens wie GT Motive erfordert eine langfristige Vision und Engagement, und GT Motive hat in Allianz X die beste Unterstützung für viele Jahre gefunden, um Versicherer, Werkstätten, Sachverständige und Autohersteller im Schaden- und Reparaturprozess zu unterstützen", sagte Ángel Martínez, Chef von GT Motive. Man werde seinem Ziel treu bleiben, "mit innovativer, offener und kollaborativer Technologie dazu beizutragen, die Fahrzeuge effizient und unter optimalen Sicherheitsbedingungen wieder auf die Straße zu bringen".

GT Motive mit Hauptsitz in Madrid hat sich auf die Bereitstellung von Fahrzeugdaten für die Reparatur-, Versicherungs-, Flotten- und Leasingbranche spezialisiert. Das Unternehmen arbeitet an einem offenen und kollaborativen Ökosystem, um die Digitalisierung von Schadenansprüchen und Reparaturabläufen voranzutreiben. Aktuell ist man in 28 Ländern vertreten.

"Mehr Muskelkraft"

Nazim Cetin, CEO von Allianz X, betonte: "GT Motive bietet hochpräzise Daten zu wettbewerbsfähigen Preisen und eine der integrativsten, kundenorientierten Plattformen auf dem Markt. Wir sehen enormes Potenzial, das Unternehmen in ein knallhartes Schwergewicht zu verwandeln. Alles, was es braucht, ist etwas mehr Muskelkraft dahinter – und hier kann Allianz X helfen." Der neue Besitzer ist die digitale Investmentsparte des Versicherungsriesen Allianz.

 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.