-- Anzeige --

"Super Cruise"-Technik: GM feilt an selbstfahrenden Autos

Hände weg vom Steuer: GM will in zwei Jahren Autos anbieten, die phasenweise von selbst fahren können.
© Foto: GM

Autos erobern sich immer mehr Autonomie. Bei Cadillac soll das Fahrzeug dem Menschen von 2017 an auf längeren Strecken das Steuer aus der Hand nehmen.


Datum:
08.09.2014
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Cadillac will 2017 ein teilweise autonomes Auto auf den Markt bringen. Das künfigte Mary Barra, Chefin des Mutterkonzerns General Motors (GM) am Sonntag (Ortszeit) beim Auftakt einer Branchenkonferenz in Detroit. Die dafür eingesetzte "Super Cruise"-Technik soll das Halten der Spur, das Bremsen sowie das Gasgeben sowohl im Stau als auch bei langen Freeway-Touren automatisieren. Der Fahrer muss jedoch jederzeit zum Eingreifen bereit sein.

Weitere Details nennt der Hersteller noch nicht. Auch in welchem Modell die Technik Premiere feiern soll, ist unbekannt. Es könnte sich aber über die neue Generation der Oberklasselimousine LTS oder ein neues Mittelklasse-SUV der Marke handeln. Zudem soll ab 2017 die Business-Limousine CTS mit einem Modul für die Fahrzeug-zu-Fahrzeug-Kommunikation ausgestattet werden. Die Technik gilt als ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu vollständig autonomen Autos.

Bislang ist autonomes Fahren mit Serienautos nur sehr eingeschränkt möglich. BMW und Mercedes etwa bieten einen Stau-Assistenten an, der im Kriechverkehr seinem Vordermann automatisch folgen kann und dabei auch der aktuellen Spur folgt. Auf freier Strecke kann die Technik aber noch nicht eingesetzt werden. (sp-x)

 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.