-- Anzeige --

Toyota gönnt dem RAV4 ein Facelift: Preise sind auch schon fix

Der Toyota RAV kommt bald mit verbessertem Infotainment.
© Foto: Toyota

Vor allem in Sachen Infotainment hat sich einiges beim japanischen Kompakt-SUV getan.


Datum:
26.07.2022
Autor:
tibü/AH
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit optimierten Assistenzsystemen, einem neuen Multimediasystem und einer anpassbaren digitalen Instrumentenanzeige fährt der Toyota RAV4 ins Modelljahr 2023. Das Kompakt-SUV ist ab sofort bestellbar und wird Ende des Jahres bei den Händlern stehen. Die Preise für die Hybrid-Versionen starten bei 37.490 Euro, der Plug-in-Hybrid kostet ab 47.490 Euro.


Toyota bZ4X: Gelungenes Elektro-Debut

Toyota bZ4X: Gelungenes Elektro-Debut Bildergalerie

Toyota RAV4: viel Neues beim Infotainment

Die neueste Generation des Multimediasystems kommt mit 10,5-Zoll-Display. Die Navigation ist Cloudbasiert mit Echtzeit-Informationen. Zusätzlich zum Cloudbasierten Navi wird ein integriertes Navigationssystem angeboten, das auch ohne mobile Datenverbindung funktioniert. Zudem gibt es einen optimierten Sprachassistenten, der auch natürliche befehle versteht.

Ab der zweiten Ausstattungslinie gibt es nun auch ein digitales Kombiinstrument hinter dem Lenkrad: Das 12,3 Zoll große TFT-Display ist flexibel anpassbar, Kunden können aus vier Stilrichtungen und drei Layouts wählen. Für mehr Sicherheit sollen beispielsweise die verbesserten Assistenzsysteme Pre-Collision System und Lenkunterstützung sorgen.

Blick in den Innenraum des Toyota RAV4.
© Foto: Toyota

Auch die Steuerung per App spielt eine wichtige Rolle: Die Smartphone-App liefert beispielsweise Fahranalysen, den aktuellen Kraftstoffstand, Warnhinweise und den Standort des eigenen Fahrzeugs. Zum Serienumfang gehören nun auch die aus der Ferne mögliche Ver- und Entriegelung sowie eine Vorklimatisierung des Innenraumes.

Toyota RAV4: Hybrid- und Plug-in-Hybridantrieb

Nichts getan hat sich bei den Antrieben: Die fünfte Modellgeneration des Toyota RAV4 nach wie vor mit einem 160 kW/218 PS starken 2,5-Liter-Hybridantrieb zu haben. Beim Allradler beträgt die Systemleistung nun 163 kW/222 PS.


Toyota Tundra (2022)

Toyota Tundra (2022) Bildergalerie

Topmodell ist der 225 kW/306 PS starke Toyota RAV4 Plug-in-Hybrid. Dieser bietet eine rein elektrische Reichweite von 75 Kilometern und begnügt sich nach WLTP mit einem Liter Kraftstoff je 100 Kilometer.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.