-- Anzeige --

Übernahme: Knorr-Bremse kauft Sheppard

Knorr-Bremse übernimmt den Lenkungshersteller Sheppard.
© Foto: picture alliance/dpa/Nicolas Armer

Mit der Übernahme des US-Lenkungsherstellers baut der Münchner Bremsenspezialist seine internationale Position aus. Erst vor einem Jahr hatte man die Lenkungssparte für Nutzfahrzeuge von Hitachi übernommen.


Datum:
30.01.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Bremsenhersteller Knorr-Bremse kauft seinem US-Konkurrenten Wabco für 150 Millionen Dollar den Lenkungshersteller Sheppard ab. Das Münchner Unternehmen teilte am Donnerstag mit, durch die Übernahme baue Knorr-Bremse seine internationale Position bei Lenksystemen aus. Vor einem Jahr hatte Knorr-Bremse von Hitachi den Lenkungsbereich für Nutzfahrzeuge übernommen.

Wabco wird gerade von dem württembergischen Autozulieferer ZF Friedrichshafen für 6,2 Milliarden Euro übernommen, muss dafür aber nach Vorgaben der Kartellbehörden Sheppard abgeben. Sheppard ist neben ZF der einzige Hersteller von Lenkungskomponenten für große Nutzfahrzeuge in Nordamerika.

"Für Knorr-Bremse ist die Übernahme von Sheppard ein weiterer wesentlicher Schritt in unserer Strategie, globaler Hersteller von Lenksystemen für Nutzfahrzeuge zu werden", sagte Knorr-Bremse-Vorstand Peter Laier. Die Integration von Lenkung und Bremse könne "erweiterte Funktionen der Fahrerassistenz und des automatisierten Fahrens realisieren" und Kosten sparen.

Knorr-Bremse ist Weltmarktführer für Bremssysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge und hat 2018 einen Umsatz von 6,6 Milliarden Euro erwirtschaftet. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.