-- Anzeige --

Unfallwarnung bei Roboterautos: In sieben Sekunden knallt es

Automatisierte Autos sollen Unfälle künftig voraussehen können.
© Foto: metamorworks/stock.adobe,com

Automatisierte Autos sollen künftig sicherer fahren als der Mensch. Dabei könnte auch ein KI-System der TU München helfen.  


Datum:
12.04.2021
Autor:
SP-X
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Notbremssysteme warnen den Autofahrer aktuell erst kurz bevor es zu einer Kollision kommt. Künftig könnten sie drohende Unfälle bereits mit sieben Sekunden Vorlauf erkennen. Die TU München hat nun gemeinsam mit BMW ein System entwickelt, das mit künstlicher Intelligenz aus Tausenden realen Verkehrssituationen lernt, kritische Situationen vorherzusehen. Die Genauigkeit der Prognose soll bei 85 Prozent liegen. Die Technik soll helfen, künftige automatisierte Fahrzeuge sicher betreiben zu können. Je länger die Vorwarnzeit ist, desto eher kann der Fahrer eingreifen, um einen Unfall zu verhindern.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.