Array Autoindustrie: Tesla sucht Standort für Pick-up-Fabrik - autohaus.de
250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Autoindustrie: Tesla sucht Standort für Pick-up-Fabrik

Autoindustrie
Tesla sucht Standort für Pick-up-Fabrik
Ende 2021 will Tesla seinen ersten Pick-up auf den Markt bringen.
© Foto: Tesla
Zum Themenspecial Elektromobilität

Der Elektroauto-Hersteller macht Ernst mit seinem "Cybertruck". Für dessen Produktion soll in den USA ein neues Werk entstehen. Der Auswahlprozess läuft.

Tesla will für die Produktion seines für Ende 2021 angekündigten Elektro-Pick-ups ein neues Werk in Amerika bauen. Die Fabrik solle "im mittleren Teil der USA" angesiedelt werden, derzeit sei man im Auswahlprozess, schrieb Firmenchef Elon Musk in der Nacht zum Mittwoch bei Twitter. Das Werk solle auch den neuen Kompakt-SUV Model Y für die US-Ostküste bauen.

Mit dem "Cybertruck" genannten Pick-up will Tesla in das lukrativste Segment im US-Automarkt vorstoßen. Bei der Auswahl des Orts werde Tesla Zuschüsse, aber auch Logistik-Kosten und den Zugang zu qualifizierten Arbeitskräften abwägen, erklärte Musk dem "Wall Street Journal".

Der Elektroauto-Hersteller kündigte bereits eine seiner "Gigafactory" genannten Fabriken im Bundesstaat New York an. Das US-Hauptwerk im kalifornischen Fremont arbeitet bereits am Rande der Kapazitätsgrenze. Bei Berlin will Tesla im kommenden Jahr die Produktion des Model Y für den europäischen Markt starten. (dpa)

Bildergalerie
Tesla Cybertruck
Tesla Elektro-Pick-up CybertruckTesla Elektro-Pick-up CybertruckTesla Elektro-Pick-up Cybertruck

- Anzeige -

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu Tesla
Mehr zu Tesla
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten