-- Anzeige --

Drei Elektroautos im Video-Check: Kia EV6, Ford Mustang Mach-E und Audi Q4 40 e-tron

Alle drei Kandidaten treten mit Elektroantrieb gegeneinander an - und doch gibt es etliche Unterschiede.
© Foto: Autoflotte

Kia EV6, Ford Mustang Mach-E und Audi Q4 e-tron: Das sind die Hauptdarsteller im großen Elektroauto-Vergleich von Autoflotte und AUTOHAUS.


Datum:
27.07.2022
Autor:
AH
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wer kann am längsten stromern, bietet die größte Batterie, worin sitzt man am bequemsten, was gibt's zu mäkeln – und wer überzeugt schlussendlich am meisten? Die Elektroautos Kia EV6, Ford Mustang Mach-E und Audi Q4 e-tron stellten sich jetzt einem umfassenden Test von Autoflotte und AUTOHAUS.

Um die Fragen zu beantworten, haben sich die Redaktionsteams zusammengetan und das Ganze im Video festgehalten. An einem sonnigen Februar-Tag wurden die drei Kandidaten zum Triell ins Münchener Umland gebeten.

Und diese Pfunde warfen die drei Elektro-Crossover in die Waagschale: Der 204 PS starke Audi Q4 40 e-tron streckt sich über eine Länge von 4,59 Metern. 535 Liter passen hinten rein. 269 PS leistet umgerechnet die Elektro-Maschine im Ford Mustang Mach-E. 4,71 Meter ist dieser Stromer mit dem Pferd im Emblem lang. Der Kofferraum bietet 402 Liter Volumen.


Elektroautos im Vergleich

Bildergalerie

Mit nur 170 PS unter der Haube ist der Kia EV6 der am schwächsten motorisierte der Teilnehmer. 490 Liter beträgt das Kofferraumvolumen. Und vorne gibt es wie bei Ford auch noch Platz, um Kleinkram (wie zum Beispiel das Ladekabel) zu verstauen – den so genannten Frunk.

Auf die Batterie kommt es an

Ohne Strom kein Elektroauto - das wichtigste ist die Batterie: 75,7 kWh beträgt die Kapazität der Batterie im Ford Mustang. Beim Audi sind es mit 77 kWh ähnlich viel. Der Kia kann mit nur 58 kWh aufwarten.

Neugierig geworden? Dann schauen Sie doch mal rein – da kommt Spannung auf. Versprochen! Und falls Sie unseren Autoflotte-Channel auf YouTube noch nicht kennen – auch dort finden Sie das Video. Reinschauen lohnt sich auch dort!

Und falls Sie unseren Autoflotte-Channel auf YouTube noch nicht kennen – auch dort finden Sie das Video. Reinschauen lohnt sich!

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.