Nachrichten
Nachrichten
Kommentare () Kommentare (0) 11.10.2018

Flottenmanagement

Führungswechsel bei Sixt Mobility Consulting

Flottenmanagement
Führungswechsel bei Sixt Mobility Consulting
Christoph v. Tschirschnitz
© Foto: Sixt Leasing

Der langjährige BMW-Manager Christoph v. Tschirschnitz soll die Expansion des Konzernbereichs Flottenmanagement im In- und Ausland forcieren.

Sixt Leasing holt sich weitere Expertise aus der Autobranche an Bord. Ab sofort fungiert der langjährige BMW-Manager Christoph v. Tschirschnitz als neuer Geschäftsführer der Tochter Sixt Mobility Consulting. Er werde künftig für die Geschäfte in Europa und die weitere nationale und internationale Expansion des Geschäftsbereichs Flottenmanagement verantwortlich sein, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Pullach bei München mit.

"Mit Christoph v. Tschirschnitz verstärkt sich unsere Unternehmensgruppe um einen Geschäftsführer, der langjährige Erfahrung in allen Vertriebs- und Finanzierungsbereichen der Autoindustrie hat, die Automobil- und Mobilitätsmärkte Europas hervorragend kennt und sehr gut vernetzt ist", erklärte Sixt Leasing-Chef Thomas Spiegelhalter. Die Sparte befinde sich auf starkem Wachstumskurs im In- und Ausland. Früheren Angaben zufolge will der Flottenspezialist den Vertragsbestand bis Ende 2021 um weitere 50 Prozent auf über 60.000 Verträge steigern.

V. Tschirschnitz war seit 1992 bei BMW tätig. In dieser Zeit hatte er diverse Positionen im oberen Management in den Bereichen Konzernsteuerung/M&A, Vertriebswegestrategie, bei BMW Motorrad und in der Vertriebsregion Asien, Pazifik, Afrika und Osteuropa inne. Bevor er von 2014 bis 2018 als Präsident und CEO der Region Zentral- und Südosteuropa verantwortlich war, führte er als Mitglied der Geschäftsführung in Deutschland den Geschäftsbereich Corporate & Direct Sales. (rp)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten