-- Anzeige --

DAT-Barometer: Fahrzeugwerte auf Rekordniveau

Diesel-Gebrauchtwagen stehen beim Handel zurzeit zwei Wochen kürzer als Benziner.
© Foto: SP-X

Der Druck auf den Gebrauchtwagenmarkt ist weiterhin groß. Das macht der Blick auf die Wertentwicklung von dreijährigen Autos und die Standzeiten im Handel deutlich.


Datum:
30.03.2022
Autor:
AH
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Gebrauchtwagenwerte ziehen zu Beginn des Jahres 2022 weiter an. Wie das aktuelle DAT-Barometer zeigt, konnten drei Jahre alte Benzinautos im Februar noch für 66,8 Prozent ihres ehemaligen Listenneupreises verkauft werden. Vor einem Jahr lagen sie bei 55,8 Prozent. Vergleichbare Diesel kamen im Februar auf 64,3 Prozent (2021: 53,1 Prozent). Beides seien Werte die vor der Corona-Pandemie eher von zwei Jahre alten statt drei Jahre alten Pkw erzielt wurden, so die Marktexperten.

Standtage: Diesel drehen deutlich schneller

Bei den Standzeiten geht die Schere zwischen Benzin- und Dieselautos unterdessen weiter auseinander. Im Februar betrug die Differenz 14 Tage; Benziner standen im Schnitt 88 Tage auf dem Händlerhof, Selbstzünder 74 Tage. Die Knappheit bei Dieselfahrzeugen insgesamt verbunden mit einer hohen Nachfrage sorge momentan für spürbar kürzere Standzeiten, hieß es. 

Der deutsche Gebrauchtwagenmarkt ist durch die Knappheit im Neuwagenmarkt stark beeinflusst. Es fehlen Inzahlungnahmen beim Neugeschäft sowie junge Gebrauchten durch nicht getätigte Zulassungen auf Vermieter, Werksmitarbeiter, Händler oder Firmenfuhrparks.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.