-- Anzeige --

Gebrauchtwagenmarkt im Januar: Positiver Jahresstart

Im Januar 2020 gab es über 633.000 Pkw-Besitzumschreibungen in Deutschland.
© Foto: SP-X

Im Januar 2020 zählte das KBA über 633.000 Pkw-Besitzumschreibungen, 5,3 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Andere Fahrzeugklassen wuchsen sogar noch stärker.


Datum:
12.02.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der deutsche Gebrauchtwagenmarkt ist gut aus den Startblöcken gekommen. Wie das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) in Flensburg mitteilte, wechselten im Januar 633.139 Pkw die Besitzer. Das entsprach einem Plus von 5,3 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahresmonat.

Insgesamt zählte das KBA zu Jahresbeginn 705.247 Kfz-Halterwechsel (plus 6,5 Prozent). Das Wachstum zog sich dabei durch alle Fahrzeugklassen. Am stärksten nahmen die Besitzumschreibungen bei Krafträder (plus 42,1 Prozent), Omnibusse (plus 30,6 Prozent) und Lkw (plus 11,4 Prozent) zu.

Für das laufende Jahr rechnet das Deutsche Kfz-Gewerbe mit ca. 7,1 Millionen Einheiten auf dem Gebrauchtwagenmarkt für Pkw. Zum Vergleich: 2019 waren es rund 7,2 Millionen Besitzumschreibungen. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.