250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Kurz gemeldet: Aus der Autobranche

Kurz gemeldet
Aus der Autobranche
Peugeot 508 (2019)
Der klassische Pkw - die Limousine - bleibt in Europa beherrschend.
© Foto: Peugeot

Henrik Fisker wird Beirat bei Motec Ventures +++ Infiniti zeigt Elektrostudie +++ Neuer Werbe-Chef bei Mobile.de +++ Tesla: Spezialausschuss prüft Börsenabgang +++ Karosserieformen im Trend: Limousinen noch vor SUV

Henrik Fisker wird Beirat bei Motec Ventures

Henrik Fisker hat sich mit Motec Ventures zusammengetan. Laut einer Mitteilung fungiert der dänische Autodesigner und Elektroauto-Pionier ab sofort als Beirat der Berliner Innovationsplattform. Fisker werde die Zusammenarbeit zwischen vielversprechenden neuen Lieferanten, KMUs und Herstellern intensivieren, hieß es. Sein Unternehmen Fisker Inc. werde sich außerdem an Portfoliofirmen von Motec Ventures beteiligen, speziell aus den Bereichen Smart Manufacturing, KI-basierter Prozessoptimierung bis hin zu konkreten Applikationen im Bereich des autonomen Fahrens. Motec Ventures ist eine auf neue Mobilitätsdienstleistungen spezialisierte Kooperation zwischen der Beratungsfirma e&Co. AG und der österreichischen Investmentgesellschaft Venionaire Capital. (AH)

Infiniti zeigt Elektrostudie

Infiniti will Ende August auf dem Pebble Beach Concours d'Elegance ein Signal setzen. Und zwar mit einem vollelektrischen Konzeptfahrzeug, das deutliche Hinweise auf das künftige Design der Nissan-Nobelmarke geben soll. Die Japaner versprechen "intensive Fahrfreude gepaart mit der aufregenden Performance von elektrifizierten Antriebssträngen im Automobilbau". Es ist das erste Projekt, das unter der Leitung des neuen Chefdesigners Karim Habib in Japan, Großbritannien und den USA verwirklicht wurde. Infiniti will seine Modellpalette ab 2021 komplett elektrifizieren. (mid/rhu)

Neuer Werbe-Chef bei Mobile.de

Mobile.de hat Zeljko Berden zum neuen Head of Advertising ernannt. Der 52-jährige Medienprofi übernimmt in dieser Funktion die gesamte Vermarktung der Fahrzeugbörse und des Schwesterportals Motor-Talk.de als Werbeplattformen. Er werde die Zusammenarbeit mit werbetreibenden Kunden sowie deren Mediaagenturen verantworten und an Commercial Director Daniel Breves berichten, teilte Mobile.de mit. Berden kommt von der Motor Presse Stuttgart, wo er zuletzt das Digital Management Board leitete. (AH)

Tesla: Spezialausschuss prüft Börsenabgang

Nach der aufsehenerregenden Ankündigung von Tesla-Chef Elon Musk, den Elektroautobauer womöglich von der Börse zu nehmen, will der Verwaltungsrat des Unternehmens die Pläne von einem unabhängigen Spezialausschuss prüfen lassen. Tesla gab am Dienstag offiziell bekannt, dass das dreiköpfige Gremium die volle Autorität des Direktoriums erhalten habe, Musks Idee einer möglichen Privatisierung voranzutreiben. Bislang sei dem Ausschuss jedoch noch kein formaler Vorschlag für einen potenziellen Deal unterbreitet worden, mit dem Tesla von der Börse zurückgezogen werden könnte. Musk hatte Anleger vor einer Woche mit einem überraschenden Tweet aufgeschreckt, demzufolge er erwäge, Tesla zum Aktienkurs von 420 Dollar zu privatisieren. (dpa)

Karosserieformen im Trend: Limousinen noch vor SUV

Limousinen und Kombis bleiben trotz SUV-Booms die vorherrschende Karosserieform auf Europas Neuwagenmarkt. Zwar ist der Marktanteil der Drei-, Vier- und Fünftürer seit dem Jahr 2005 von 76 Prozent auf 59 Prozent gesunken, wie aus einer Statistik des Beratungsunternehmens Inovev hervorgeht. Für eine Ablösung durch die boomenden SUV reicht das aber noch nicht. Deren Anteil ist im zwischen 2005 und heute von knapp fünf Prozent auf rund 30 Prozent gestiegen. Wahrer Verlierer des Crossover-Trends sind die Vans, deren Marktanteil im gleichen Zeitraum von 15 auf sieben Prozent abgenommen hat. (SP-X)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten