250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Mercedes-Benz EQV: Reichweite kostet

Mercedes-Benz EQV
Reichweite kostet
Zu Preisen ab 71.388 Euro ist der Mercedes EQV nun bestellbar.
© Foto: Daimler
Zum Themenspecial Elektromobilität

Der rein elektrisch angetriebene Großraumvan Mercedes EQV bietet eine XXL-Batterie auf Tesla-Niveau. Entsprechend fallen auch die Preise aus.

Mercedes hat die Bestellbücher für seinen Elektro-Kleinbus EQV geöffnet. Zunächst wird die Version 300 mit langem Radstand und 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht zu Preisen ab 71.388 Euro angeboten. Diese bietet einen 150 kW / 204 PS starken E-Antrieb in Kombination mit einer 100 kWh großen Batterie

Der im Fahrzeugunterboden integrierte Stromspeicher erlaubt laut NEFZ-Norm 418 Kilometer Reichweite. Standardmäßig wird die Höchstgeschwindigkeit auf 140 km/h begrenzt, gegen Aufpreis ist eine Anhebung auf 160 km/h möglich. Im Kaufpreis des bis zu acht Sitzplätzen bietenden EQV enthalten ist ein kostenloses Wartungspaket für vier Jahre sowie das Infotainmentsystem MBUX mit 10,25-Zoll-Touchscreen. (SP-X)

Bildergalerie
Mercedes EQV
Mercedes EQVMercedes EQVMercedes EQV
Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu Mercedes-Benz
Mehr zu Mercedes-Benz
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten