250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Moderne Diesel im Green NCAP-Test: Sauber, aber nicht sparsam genug

Moderne Diesel im Green NCAP-Test
Sauber, aber nicht sparsam genug
EuroNCAP testet nun auch Verbrauch und Emissionen von Neuwagen.
© Foto: EuroNCAP

Mit drei von fünf Sternen haben zwei moderne Diesel den Öko-Test von EuroNCAP absolviert. Für das mäßige Ergebnis sind aber nicht die Schadstoffe im Abgas verantwortlich.

Neue Dieselmotoren sind sauber, ihre Umwelteigenschaften fallen aber trotzdem schlechter aus als die von E-Motoren. Das zumindest legen die neuen Ergebnisse des "Green NCAP"-Test der durch ihre Crashtests bekannten Organisation EuroNCAP nahe. In der aktuellen Runde wurden Schadstoffausstoß und Kraftstoffeffizienz bei fünf Autos bewertet.

Die Bestnote von fünf Sternen erreichte lediglich der elektrisch angetriebene Nissan Leaf, der lokal kein Abgas ausstößt und zudem wenig Fahrstrom verbraucht. Vier Sterne gab es für den kurz vor der Ablöse stehenden Opel Corsa mit dem 1,0-Liter-Benziner, der ebenfalls in beiden Kapiteln überzeugte.

Die übrigen drei Kandidaten erreichten lediglich drei Sterne. Sowohl die Dieselmodelle des Renault Scénic und der Mercedes C-Klasse als auch der erdgasbetriebene Audi A4 Avant G-Tron überzeugten zwar mit sauberem Abgas, mussten aber beim Verbrauch Abwertungen hinnehmen.

Geprüft wurden Emissionen und Verbrauch jeweils im Labor, wo unterschiedliche klimatische Bedingungen und Straßenarten simuliert wurden. Zusätzlich gab es Abgastests im öffentlichen Straßenverkehr. Die Verfahren und Bewertungen hat Euro NCAP vom ADAC übernommen, der seinen Eco-Test bereits seit 2003 durchführt. (SP-X)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten