Array Nissan Micra: Aus für den Diesel - autohaus.de
250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Nissan Micra: Aus für den Diesel

Nissan Micra
Aus für den Diesel
Der Nissan Micra wird zum neuen Modelljahr in der Basisvariante um 1.000 Euro günstiger.
© Foto: Nissan

Der Selbstzünder stirbt in der Kleinwagenklasse langsam aus. Auch Nissan nutzt beim Micra den Modelljahreswechsel für den Abschied.

Der Nissan Micra wird zum neuen Modelljahr in der Basisvariante günstiger. Der Einstiegspreis für den fünftürigen Kleinwagen mit mindestens 52 kW/71 PS sinkt um 1.000 Euro auf 12.000 Euro, zudem erfüllen die beiden Ottomotoren die ab Herbst verbindliche Abgasnorm Euro 6c.

Der bisher alternativ angebotene Diesel fliegt aus dem Programm. Damit folgt die japanische Marken dem generellen Trend zum Selbstzünder-Verzicht in den kleinen Pkw-Klassen; die künftig notwendige Abgasreinigung scheint in diesem preissensiblen Segment einfach zu teuer. (SP-X)


- Anzeige -

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu Nissan
Mehr zu Nissan
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten