250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Online-Geschäft: MeinAuto.de startet Auto-Abo

Online-Geschäft
MeinAuto.de startet Auto-Abo
Auto-Abos liegen im Trend. Jetzt mischt auch MeinAuto.de mit. Das günstigste Angebot beinhaltet aktuell etwa einen Ford Fiesta für 229 Euro monatlich.
© Foto: MeinAuto.de

Auf dem Neuwagenportal MeinAuto.de können Privatkunden jetzt Jahreswagen zu Komplettraten mieten. Der Anbieter verspricht günstige Preise, einen komplett digitalisierten Bestellprozess sowie volle Kostenkontrolle.

Das Neuwagenportal MeinAuto.de bietet Privatkunden ab sofort ein Auto-Abo mit Jahreswagen an. Vorteile seien ein voll digitaler Bestellprozess, weder gebe es eine Startgebühr noch zusätzliche Unterhaltskosten, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Kunden könnten nicht nur eine Fahrzeugkategorie wählen, sondern ein konkretes Fahrzeug mit einer gewünschten Motorisierung und Ausstattung. Das MeinAuto-Abo habe Jahreswagen mit maximal 20.000 Kilometer Laufleistung im Angebot, die zum einen "absolut neuwertig" seien, zum anderen aber zu einer "deutlich günstigeren Rate" als ein vergleichbares Neufahrzeug erhältlich seien, verspricht der Anbieter.

Dank der kurzen Vertragslaufzeiten könnten die Kunden des MeinAuto-Abos jedes Jahr ein neues Fahrzeug nutzen. Die monatliche Komplettrate umfasst alle üblichen Kosten wie Kfz-Versicherungen, Wartung, Rundfunkbeiträge oder Zulassungsgebühren. Das Abo verlängere sich nicht automatisch nach einem Jahr, so dass die Nutzer jederzeit die absolute Kontrolle über die Kosten behielten, hieß es.

Bei der Auslieferung gibt es zwei Option: Entwder holen die Kunden ihr Fahrzeug am Standort von MeinAuto.de in Garching bei München abholen oder lassen es sich nach Hause bringen. Möchten sie das Auto-Abo fortsetzen, können sie sich drei Monate vor Laufzeitende einfach einen neuen Wagen aussuchen und direkt bei der Rückgabe ihres vorherigen Fahrzeugs übernehmen.

Ob Ford Fiesta oder VW Golf R

Das günstigste Angebot beinhaltet aktuell etwa einen Ford Fiesta Cool & Connect oder einen Renault Clio TCe 90 Limited für jeweils 229 Euro monatlich – und damit für umgerechnet deutlich weniger als acht Euro pro Tag inklusive sämtlicher Unterhaltskosten. Zu haben sind auch der Ford Focus Cool & Connect für 309 Euro und der Volkswagen SUV T-ROC Sport für 369 Euro im Monat. Das Angebot reicht bis hin zu exklusiven Fahrzeugmodellen wie etwa den VW Golf R mit Allrad und 310 PS (228 kW) für 419 Euro monatlich. Die günstigen Konditionen im MeinAuto-Abo werden nach Unternehmensangaben möglich durch die Kooperation mit Mobility Concept, einem der größten unabhängigen Flotten- und Fahrzeugfinanzierer in Deutschland.

Marco Steinfatt, Geschäftsführer von MeinAuto.de: "Nutzen statt Besitzen – Rate statt Kauf: Immer mehr Kunden entscheiden sich für eine Komplettrate, die sämtliche Unterhaltskosten für ein Fahrzeug einschließt und einen kurzfristigen Modellwechsel ermöglicht. Das MeinAuto-Abo ist solch ein hochflexibles Mobilitätsmodell – mit einem besonderen Vorteil: Indem wir das Abo rund um unsere neuwertigen Jahreswagen entwickelt haben, sind wir in der besonderen Lage, höchst attraktive Konditionen bieten zu können, ganz ohne Risiken oder zusätzliche Kosten. Unsere Kunden wählen einfach ihr konkretes Wunschfahrzeug und fahren los. Um alles andere kümmern wir uns." (ah)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten