250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Personalie: Neuer CFO bei Motul Deutschland

Personalie
Neuer CFO bei Motul Deutschland
Robert Fugger CFO
Robert Fugger war früher bei den Schmierstoffproduzenten BP und Shell tätig.
© Foto: Motul

Zum 1. Juli hat Robert Fugger die Position als neuer Chief Financial Officer bei Motul Deutschland übernommen. Er will bei dem Schmierstoffspezialisten die Digitalisierung weiter vorantreiben.

Robert Fugger ist seit Anfang Juli neuer CFO bei Motul Deutschland. Er soll die Wachstumsagenda beim Schmierstoffspezialisten weiter vorantreiben, meldete Motul am Donnerstag.

"Ich freue mich darauf, gemeinsam mit Motul die Digitalisierung weiter voranzutreiben", so Robbert Fugger. "Als Teil der Strategie werden wir die Finanzprozesse weiter harmonisieren und standardisieren, das sorgt für die nötige Transparenz in der operativen Leistung. Somit können wir noch schneller faktenbasierte Entscheidungen treffen."

Fugger kann auf langjährige Erfahrungen in leitender Position in den Bereichen Finance und Prozessoptimierung zurückschauen. Seine Branchenkenntnisse bringt er aus seiner Tätigkeit bei den Schmierstoffproduzenten BP und Shell mit. (tm)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten