-- Anzeige --

AUTOHAUS VersicherungsMonitor: Toyota Versicherung landet zum 11. Mal auf Platz 1

Siegbert Müller, Martin Spangenberg (Aioi Nissay Dowa Insurance Company of Europe SE, Niederlassung Deutschland) und TVD-Geschäftsführer Udo Jüngling (Toyota Versicherung) im Gespräch mit Ralph Meunzel (v.l.n.r.).
© Foto: Walter K. Pfauntsch

Für Toyota und seinen konzerneigenen Versicherer Aioi ist das Händlerversicherungsgeschäft seit vielen Jahren ein zentraler Baustein der aktiven Kundenbindung und Absicherung der gesamten Aftersales- und Unfallreparatur-Prozesse. Sichtbares Zeichen nach außen ist der neuerliche Kategorie- und auch Gesamtsieg beim AUTOHAUS VersicherungsMonitor 2021/2022.

-- Anzeige --

"Wir haben es erneut geschafft, unsere Händler richtig zu motivieren und ihnen aufzuzeigen, welche gesamtwirtschaftlichen Erfolge das Versicherungsgeschäft für jedes einzelne Toyota-Autohaus mit sich bringt. Dafür gebührt all unseren aktiven Händlern von dieser Stelle aus unser ganz herzlicher Dank", so Udo Jüngling, Geschäftsführer der Toyota Kfz-Versicherung, anläßlich der Siegerehrung zum AUTOHAUS VersicherungsMonitor kürzlich in Eigeltingen beim Sponsor der Veranstaltung, dem Reparaturspezialisten Carbon.

Motivierte und entscheidungsfähige Händler

Bereits zum 11. Mal seit 2009 schaffte es die kongeniale Paarung Toyota/Aioi, die Kategorie der Großen Importfabrikate und auch das Gesamtranking über alle Kategorien des Bewerbs hinweg zu gewinnen. "Der Handel hat bei uns wirklich begriffen, dass mit dem Versicherungsgeschäft Geld in den Betrieben verdient werden kann", sagte dazu ergänzend Martin Spangenberg, Geschäftsleitungsmitglied der Deutschland-Niederlassung von Aioi Nissay Dowa Insurance Company of Europe SE. "Unsere Händler sind aber nicht nur hoch motiviert, sondern auch direkt entscheidungsfähig und treten, wie wir wissen, sehr überzeugend gegenüber ihren Kunden auf." 

Zudem seien, wie Jüngling ergänzte, die jeweiligen Systeme der Toyota-Versicherung "sehr einfach für den Handel zu bedienen". Die Mitarbeiter in den Autohäusern müssten also "keine Angst haben, vor Kunde ein aktives Angebot zu unterbreiten". Das schon "programmatische, unermüdliche Streben nach Verbesserung unserer Händlerschaft gemeinsam mit uns zeigt, dass sich harte Arbeit und Kundenorientierung auszahlt", so Jüngling. Von daher sei man "dankbar und stolz, dass jeder Einzelne unserer Mitarbeiter durch Kompetenz, Zuverlässigkeit, Geduld und Flexibilität zu Erfolgen wie diesem beiträgt".

Beste Gesamtleistung seit Bestehen der Händlerzufriedenheitsanalyse

Puls-Geschäftsführer Dr. Konrad Weßner verwies zunächst auf die herausragende Gesamtnote 1,69 und vermeldete zudem, dass es Toyota/Aioi erstmals in der Geschichte des AUTOHAUS VersicherungsMonitors auch gelungen sei, alle 19 Einzelkriterien über sämtliche Hersteller hinweg für sich zu entscheiden. Bei der Vorstellung der markenspezifischen Stärken konstatierte er u.a. einen um 1,14 Notenstufen über dem Marktdurchschnitt befindlichen Wert bei Qualität und Häufigkeit von Sonderaktionen sowie ebenfalls deutlich über dem Marktdurchschnitt liegenden Werten bei der Möglichkeit zur flexiblen Versicherungsprodukt- und Tarifgestaltung und der Entscheidungskompetenz des Außendienstes.

Kontinuität in ungewissen Zeiten

Beste Noten innerhalb von Toyota wurden von den Händlern vergeben für die geringe Zahl von Kundenbeschwerden, den Innen- und Außendienst sowie die Verständlichkeit der Produkte. Die erneut starke Gesamtnote von 1,69 zeuge nach den Worten Weßners nicht zuletzt von Kontinuität und Verlässlichkeit in ungewissen Zeiten. Diese wurden auch von Udo Jüngling und Martin Spangenberg angesprochen und belasten ihren Worten zufolge die gesamte Automobil-Branche. Denn nach zwei Jahren Corona-Pandemie seien nunmehr viele Waren- und Lieferketten unterbrochen, zum bekannten Chipmangel aus China komme aufgrund des Russland-Krieges gegen die Ukraine die Verknappung bzw. sogar ein Totalausfall von Fahrzeug-Fertigungsteilen (z.B. Kabelbäume aus der Ukraine) hinzu, begleitet von einer weltweiten Rohstoffverknappung und Verteuerung des tatsächlich verfügbaren Angebotes.

Handel und Kunden zufriedenstellen!

Die Toyota Kfz-Versicherung wolle laut ihrem Geschäftsführer Udo Jüngling – unbenommen aller Schwierigkeiten – aber daran festhalten, gerade auch beim Händler-Versicherungsgeschäft individuelle Lösungen für ihre Kunden anbieten zu können. "Vor allem in puncto Versicherungsprodukt-und Tarifgestaltung konnte wir viele Kunden zufrieden stellen und  unseren Händlern die Arbeit ganz bewußt auch leicht machen, damit sie daran nicht nur Freude haben, sondern auch echte Zusatzumsätze generieren."

Jürgen Heinrich, Abteilungsleiter Kunden-Kompetenz-Center bei der deutschen Niederlassung von Aioi Nissay Dowa Insurance Company of Europe SE, ergänzte abschließend: "Innovative, kundennahe Produkte treffen den Zahn der Zeit. Durch jahrelange Expertise und unsere Nähe zum Handel wollen wir auch künftig überzeugen. Sowohl zufriedene Partner, als auch begeisterte Versicherungsnehmer sind für uns die größte Belohnung."   (wkp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.