-- Anzeige --

Coronavirus: BVdP sagt Netzwerkstatt und Mitgliederversammlung ab

Rund 400 Personen trafen sich in den vergangenen Jahren jeweils zur BVdP-Netzwerkstatt im Hotel La Strada zu Kassel. Die diesjährige Veranstaltung und auch die für einen Tag davor angesetzte Mitgliederversammlung wurden heute Mittag wegen des Coronavirus abgesagt.
© Foto: Walter K. Pfauntsch

Die Coronavirus-Krise macht auch dem Bundesverband der Partnerwerkstätten einen Strich durch die Rechnung. Die für 10. und 11. März geplanten Veranstaltungen in Kassel fallen ins Wasser.


Datum:
28.02.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Bundesverband der Partnerwerkstätten e.V. (BVdP) hat heute Mittag aufgrund des Coronavirus seine beiden bevorstehenden Veranstaltungen in Kassel abgesagt. Davon betroffen sind zum einen die Mitgliederversammlung des Verbandes, die für den 10. März angesetzt war, als auch die tags darauf vorgesehene Netzwerkstatt

Kurz nach 13 Uhr wurden die Teilnehmer per Mail entsprechend durch den Projektmanager des BVdP, Marco Senger, von der Absage informiert. Weitere Einzelheiten wurden für kommende Woche angekündigt. 

Die Netzwerkstatt ist ein vor Jahren ins Leben gerufenes Branchentreff, bei dem der Verband nicht nur seine eigenen Mitgliedsbetriebe, sondern auch Versicherer, Schadensteuerer, Dienstleister und andere Auftraggeber aus dem Flotten- und Lesaingbereich einlädt. Die Hauptzielsetzung entsprechend des Veranstaltungsmottos lautet "Netzwerken, sonst nichts". Üblicherweise werden einige ergänzende Fachvorträge und Podiumsdiskussionen in das Veranstaltungsprogramm mit aufgenommen. Die Teilnehmerzahl der Netzwerkstatt, die auch dieses Jahr am 11. März wieder in Kassel hätte stattfinden sollen, ist begrenzt auf rund 400 Personen. 

Traditionell findet bereits am Vortag der Netzwerkstatt auch die Mitgliederversammlung des BVdP statt. Sie wurde heute Mittag ebenfalls abgesagt. (wkp) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.