250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Volvo V60 Cross Country: Die Familie ist komplett

Volvo V60 Cross Country
Die Familie ist komplett
Zum Serienumfang des V60 Cross Country gehören Allradantrieb und ein Offroad-Modus.
© Foto: Volvo

Mit dem V60 Cross Country vervollständigt Volvo die 60er-Baureihe. Der Offroad-Kombi kommt im bekannten Outfit und vorerst mit nur einem Motor.

Nach SUV, Limousine und Kombi macht Volvo nun mit dem V60 Cross Country das 60er-Quartett voll. Auffällig bei dem robusten Mittelklasse-Kombi sind vor allem die Schutzbeplankung aus unlackiertem Kunststoff, der angedeutete Unterfahrschutz vorne und hinten sowie die Höherlegung um sechs Zentimeter durch ein neues Komfortfahrwerk. Zum Serienumfang gehören außerdem ein Allradantrieb, diverse Assistenzsysteme inklusive City-Notbremshilfe und ein Offroad-Modus.

Der Fünftürer wird anfangs mit dem Zweiliter-Vierzylinder-Diesel D4 ausgeliefert werden, der 140 kW / 190 PS leistet. Ein stärkerer Benziner mit 184 kW / 250 PS, ein Mildhybrid sowie eine Plug-in-Hybrid-Version folgen später. Das Einstiegsmodell mit dem D4-Diesel und einer Achtgang-Automatik startet bei 52.400 Euro. Den normalen V60 gibt es mit diesem Antriebsstrang ab 45.500 Euro. (SP-X)

Bildergalerie
Volvo V60 Cross Country
Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu Volvo
Mehr zu Volvo
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten