Nachrichten
Nachrichten
Kommentare () Kommentare (0) 29.12.2017

VW Nutzfahrzeuge

Diesel-T6 soll ab Februar wieder verfügbar sein

VW Nutzfahrzeuge
Diesel-T6 soll ab Februar wieder verfügbar sein
VW T6 Produktion Hannover
VW will den Multivan T6 ab Februar wieder ausliefern.
© Foto: Volkswagen

Wegen erhöhter Abgaswerte hatte VW Nutzfahrzeuge die Auslieferung eines Typs des neuesten Bulli-Modells Anfang Dezember gestoppt. Nun hat der Konzern eine Lösung für das Problem entwickelt.

Nach Problemen mit erhöhten Abgaswerten will Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) die Auslieferung des T6 mit Dieselmotoren und Pkw-Zulassung ab Mitte Februar 2018 wieder starten. Nach Angaben des Unternehmens wird es ungefähr noch sechs bis acht Wochen dauern, bis die zur Auslieferung bereit stehenden Fahrzeuge mit einer optimierten Software ausgerüstet werden können. Mit Beginn des neuen Jahres wollen man außerdem klären, inwieweit auch verkaufte T6 im Rahmen einer Serviceaktion mit der neuen Software bestückt werden sollen.

VWN hat seit Anfang Dezember keine Neufahrzeuge vom Typ Multivan T6 mit Dieselmotor mehr ausgeliefert (wir berichteten). Grund sind auffällige Abgaswerte, die nach einer Prüfung festgestellt wurden. Das Kraftfahrt-Bundesamt ist über den Sachverhalt informiert.

Mittlerweile hat der Hersteller eine Lösung zur Einhaltung bestimmter technischer Mess- und Grenzwerte der Fahrzeuge aus der laufenden Serienproduktion entwickelt. Diese muss jedoch noch notwendige Test-, Bestätigungs- und Behördenverfahren durchlaufen. (rp)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten