-- Anzeige --

Automechanika 2016: AUTOHAUS und asp laden zum Warm-up

Der Messestand der Springer Fachmedien München GmbH mit den Magazinmarken AUTOHAUS und asp AUTO SERVICE PRAXIS sowie der Jobbörse autojob.de befindet sich in diesem Jahr im Foyer der Halle 4.1. Die Standnummer lautet: FOY14.
© Foto: AUTOHAUS

Auf dem Messestand von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und autojob.de im Foyer der Halle 4.1 steht alles im Zeichen des Rennsports.


Datum:
11.08.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und autojob.de laden auf der diesjährigen Automechanika zum "Boxenstopp": Auf dem Messestand im Foyer der Halle 4.1 (Standnummer: 4.1 FOY14) steht alles im Zeichen des Rennsports. Besucher können im Rennsimulator zeigen, was sie fahrtechnisch draufhaben. Mit etwas Glück dürfen sie dann einen Lebkuchenpokal in die Höhe stemmen. Neben dem Simulator sorgen zudem drei "Warm-up-Talks" für wichtige Erkenntnisse.

13. September: Schadenmanagement

Ralph Sander, Gebietsverkaufsleiter Baden-Württemberg von TÜV Süd Auto Service, informiert am 13. September ab 15.30 Uhr über die Herausforderungen im Schadenmanagement. Autohaus- und Werkstattchefs erfahren, wie die TÜV Süd-Experten ein professionelles Schadenmanagement definieren und welche Vorteile und welchen Nutzen Kfz-Betriebe dadurch haben.

14. September: Kundenbeziehungsmanagement

Am Mittwoch, 14. September, nimmt sich Axel Berger, Vorstandsvorsitzender der CarGarantie, im Expertengespräch ab 15.30 Uhr das Kundenbeziehungsmanagement vor. Den Freiburgern zufolge geht es dabei um die wichtigen Aspekte Kundengewinnung, -bindung und -rückgewinnung. Axel Berger: "Finanzierung, Garantie, Servicevertrag − jedes dieser Instrumente stärkt die Kundenbindung im Aftersales." Keine Frage: Dieser Bereich ist eine wichtige Ertragssäule des Autohauses, stabilisiert das Gesamtgeschäft und fungiert selbst als wichtiges Instrument der Kundenbindung.

15. September: Reparatur-Finanzierung

Am 15. September steht ab 10.00 Uhr die Reparatur-Finanzierung auf der Agenda. Marco Bentrup, Vertriebsbereichsleiter West bei der Bank11, gibt hierzu wertvolle Einblicke. In drei Minuten zur Reparatur-Finanzierung, Kundenbindung am Point of Sale und wie man die Aftersales-Umsätze mit dem "Mehrwert"-Kredit EvoRepair steigern kann – diese und weitere Themen referiert Experte Bentrup in Halle 4.1.

Moderiert werden die Warm-up-Talks von AUTOHAUS-Chefredakteur Ralph M. Meunzel und seinem Stellvertreter Patrick Neumann. Mit bayerischer Brotzeit und Bier aus der Landeshauptstadt ist fürs leibliche Wohl gesorgt. (pn)

Mehr zur Automechanika gibt es im Themenspecial: http://www.autohaus.de/themenspecials/automechanika-866253.html

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.