-- Anzeige --

Automechanika 2016: Hebel für mehr Ertrag

Marco Bentrup (l.) im Gespräch mit Patrick Neumann
© Foto: Alexander Junk/AUTOHAUS/asp AUTO SERVICE PRAXIS

Beim Warm-up-Talk von AUTOHAUS und asp AUTO SERVICE PRAXIS veranschaulichte Marco Bentrup, Vertriebsleiter West der Bank11, das Geschäftspotenzial von Reparaturfinanzierungen.


Datum:
16.09.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit Reparaturfinanzierungen können Kfz-Betriebe mehr aus ihrem Werkstattgeschäft herausholen. Wie das gelingt, veranschaulichte Marco Bentrup, Leiter Vertriebsbereich West der Bank11, beim Warm-up-Talk von AUTOHAUS und asp AUTO SERVICE PRAXIS auf der Automechanika. "Unsere Reparaturfinanzierung 'EvoRepair' ist günstig, persönlich und händlernah", sagte Bentrup im Gespräch mit dem stellvertretenden Chefredakteur Patrick Neuman. Damit könnten Werkstätten nicht nur mehr Teile und Zubehör verkaufen. Auch die Abwanderung der Kunden zu anderen Servicebetrieben ließe sich verringern.

Als weiteren Vorteil der Reparaturfinanzierung nannte Bentrup die einfache Kreditvergabe: "Der Serviceberater kann innerhalb von zwei Minuten die Finanzierung auf einer Webseite anfordern." Im Gegensatz zur Konkurrenz sei dafür kein Login notwendig und es würden nur elementare Angaben wie Namen und Anschrift des Kunden sowie sein Geburtsdatum benötigt, hieß es. Auch müsse der Serviceberater den Point of Sale dafür nicht verlassen. Nach erfolgreicher Validierung ist es nur eine Sache von wenigen Minuten, bis der Finanzierungsvertrag maschinell erstellt und dem Serviceberater per Mail zugestellt wird. Diesen kann er dann ausdrucken. Die EvoRepair-Reparatur-Finanzierung wird von der Bank11 24 Monate zinsfrei angeboten. 25 Euro ist dabei das Minimum an monatlicher Tilgungsrate, maximal wird ein Betrag von 4.000 Euro gewährt.

Außendienst-Mitarbeiter der Bank11 stehen zudem bereit, um Serviceberater in den Betrieben vor Ort zu schulen. Bentrup: "Ihre Aufgabe ist es natürlich auch, Werkstätten für das Thema zu sensibilisieren und zu begeistern. Der Serviceberater soll nicht das Gefühl haben, etwas zusätzlich machen zu müssen, was er gar nicht machen will." Darüber hinaus unterstützt die Bank11 die Kfz-Betriebe mit entsprechendem Werbematerial.

Vorbild Elektronikmärkte

Der Gebietsleiter empfiehlt einen Hinweis direkt am Point of Sale anzubringen. Aber auch beim Zubehör wie Reifen, Dachboxen und Fahrradanhängern ist Werbung für EvoRepair gut aufgehoben. Produkte sollten laut Bentrup mit der niedrigen Tilgungsrate von 25 Euro ausgezeichnet werden – so wie es auch die Elektronikmärkte vormachen. Die EvoRepair-Reparaturfinanzierung wachse Bentrup stetig. Mittlerweile gebe es auch Betriebe, die beispielweise die Finanzierung als Flatrate für Serviceinspektionen inklusive HU nutzen. "So etwas bindet den Kunden natürlich ungemein", so Bentrup. (aj)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.