-- Anzeige --

Werkstattkonzept: Meilenstein für Volvo Personal Service

Thomas Greitzke, Vorstand von Koch Automobile (l.). und Thomas Bauch, Geschäftsführer von Volvo Car Germany.
© Foto: Volvo

Der Volvo Personal Service soll die Kundenzufriedenheit in der Werkstatt erhöhen. Der Standort Finowfurt von Koch Automobile ist jetzt der 100. Betrieb in Deutschland, der diesen Standard erfüllt.

-- Anzeige --

Der Volvo-Händler Koch Automobile setzt auf eine weitere Werkstatt mit Konzept. Auch die Filiale Finowfurt bei Eberswalde ist jetzt gemäß den Vorgaben des Volvo Personal Service (VPS) zertifiziert und damit der 100. Betrieb in Deutschland, der diesen Standard erfüllt. Thomas Bauch, Geschäftsführer von Volvo Car Germany, übergab am Dienstag die Urkunde an Thomas Greitzke, Vorstand von Koch Automobile.

Mit dem Volvo Personal Service will der schwedische Autohersteller das Werkstatterlebnis neu definieren. Durch Teamarbeit und eine effektivere Werkstattorganisation sollen die Wartezeiten für Kunden generell und somit jetzt auch in Finowfurt vor und während eines Werkstatttermins deutlich verkürzt werden. Gleichzeitig kann, so Volvo, das Autohaus seine Effizienz spürbar steigern – Kunde und Betrieb profitierten gleichermaßen.

Ein persönlicher Service-Techniker, der auch die Arbeit am Fahrzeug vornimmt, steht den Kunden von der Terminvereinbarung bis zur Fahrzeugübergabe zur Seite, geht auf individuelle Wünsche und Fragen ein und erläutert detailliert alle mit einem Kollegen im Team ausgeführten Leistungen.


Volvo Personal Service

Bildergalerie

"Die Koch-Gruppe ist ein wichtiger und erfolgreicher Volvo Partner", erklärte Bauch. "In der Hauptstadt und Umgebung repräsentiert dieser Vertriebspartner die schwedische Premium-Marke von seiner besten Seite. Dass Volvo Personal Service nun schon bei 100 Standorten implementiert ist, zeigt, dass dieses Konzept Kunden und Händler gleichermaßen überzeugt."

"Hohe Zufriedenheit auf beiden Seiten"

Durch den direkten Kontakt der Werkstattmitarbeiter mit dem Kunden entsteht ein ganz besonderes Vertrauensverhältnis, betonte Greitzke. "Wir kennen nicht nur die Historie des Fahrzeugs, wir kennen auch den Menschen dahinter. So schaffen wir eine hohe Zufriedenheit auf beiden Seiten."

Die Koch-Gruppe verfügt über fünf Volvo-Standorte in und um Berlin. Finowfurt ist ein reiner Servicebetrieb und das dritte Haus, das jetzt auf Volvo Personal Service umstrukturiert wurde. Den Anfang machte die Filiale in Berlin-Tiergarten 2016. Dort hatte auch bereits 2015 das neue Volvo-Erscheinungsbild Einzug gehalten, mit dem die Schweden die Modernisierung ihrer Autohäuser vorantreiben. Parallel zur Neugestaltung der Verkaufsräume hatte der Autobauer mit der Einführung seines Werkstattkonzepts VPS begonnen. (AH)


Volvo-Autocenter in Berlin-Tiergarten

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Neugierig

02.10.2019 - 20:34 Uhr

Wie wird der Mitarbeiter, welcher Annahme, Rückgabe den gesamten Service abwickelt sowie die Werkstattleistungen zusätzlich erbringt, geschult und bezahlt? Serviceberater wurden Jahrzehnte lang qualifiziert und trainiert. Mechatroniker lernen 3,5 Jahre technische Bearbeitung der Fahrzeuge. Jetzt wird mit VPS beides zusammen gelegt. Ich bin neugierig.


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.