Automarken

Cupra

Modell auswählen
- Anzeige -
Kurzvorstellung

Die spanische VW-Tochter Seat gab Anfang 2018 den Startschuss für ihre neue Marke "Cupra". Der Begriff Cupra leitet sich aus "Cup Racer" ab.  Den Namenszusatz trugen zuvor die PS-starken Modelle von Seat. Die Spitzenmodelle sind seit 2018 nun eigenständig unterwegs – sichtbar am neuen, kupferfarbenen Tribal-Logo mit den gekreuzten Winkeln. Das erste Modell der neu geschaffenen Marke: das 221 kW/300 PS starke SUV "Ateca". (AH)

Modelle

Neuzulassungen

Dezember 2020
Zeit Zulassungen Abweichung Marktanteil
Dezember 2020 579
-- %
zum Vorjahr
0,2 %
Dezember 2019 -- -- %
Jan-Dez 2020 1.796
-- %
zum Vorjahr
0,1 %
Jan-Dez 2019 -- -- %
Zulassungen
579
Abweichung
-- %
zum Vorjahr
Dez 2020
Marktanteil
0,2 %
Zulassungen
--

Dez 2019
Marktanteil
-- %
Zulassungen
1.796
Abweichung
-- %
zum Vorjahr
Jan-Dez 2020
Marktanteil
0,1 %
Zulassungen
--

Jan-Dez 2019
Marktanteil
-- %

Nachrichten & Heftartikel

Mediathek

Testberichte

Modellplaner Cupra 2021

Modellplaner
Cupra 2021
Powered by

Die wichtigsten Autoneuheiten gibt es im AUTOHAUS Modellplaner powered by Autoflotte übersichtlich und detailliert zusammengefasst.

Minis & Kleinwagen Obere Mittel-/ & Luxusklasse Kompakt-van/ & Van
Kompaktklasse Kombi Transporter
Mittelklasse Sportwagen Cabriolet
SUV/Geländewagen
Cupra
Zum Modellplaner

Es liegen keine Daten vor.

Cupra

Es liegen keine Daten vor.

Zum Modellplaner

Rückrufe

Rückrufe
Marke
Modelle
Produktionszeitraum
Veröffentlicht