-- Anzeige --

BMW 7er – die Preise: Grundsätzlich sechsstellig

Wer den neuen 7er mit reinen E-Antrieb will, muss kräftig investieren.
© Foto: BMW

Die Preise für den neuen BMW 7er starten künftig jenseits von 100.000 Euro. Für die Elektro-Version sind es sogar deutlich mehr, vor allem, wenn man noch ein paar Extras dazu kommen.


Datum:
27.04.2022
Autor:
SP-X
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

BMW hat für den ab Herbst verfügbaren neuen BMW 7er erste Preise genannt. Den Einstieg markiert der 740d für 107.300 Euro. Der rein elektrisch angetriebene i7 startet ab 138.310 Euro. Für den Elektro-7er sind im Konfigurator Optionen wie Zweifarblackierung (12.000 Euro), 21-Zoll-Räder (3.750 Euro), Sitzbezüge Leder-Merino/Woll-Kaschmir (11.400 Euro) oder Fond-Entertainmentsystem (4.750 Euro) wählbar.


BMW 7er (2023)

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.