-- Anzeige --

Europa: Interesse an gebrauchten Elektroautos steigt kräftig

Der kleine Renault Zoe wird als Gebrauchtfahrzeug in Europa stark nachgefragt.
© Foto: Renault

Der "Europa Report 2021" von Autoscout24 zeigt: E-Autos aus Vorbestize werden in Europa immer beliebter. Die Spitzenposition im Modell-Ranking nimmt nicht Tesla ein, sondern ein kleiner Franzose.


Datum:
05.01.2022
Autor:
AH
Lesezeit: 
2 min
1 Kommentare

-- Anzeige --

Elektroautos werden in Europa auch als Gebrauchte immer beliebter. So sind die Kaufanfragen für Stromer nach Angaben des Online-Fahrzeugmarktes Autoscout24 im Jahresvergleich konstant angestiegen. Vergleicht man beispielsweise November 2021 mit November 2020, so stellt man einen durchschnittlichen Anstieg der Anfragen von 144 Prozent fest.

Auch eine Befragung, die Autoscout24 im Sommer dieses Jahres unter 5.566 europäischen Nutzern seiner Website durchgeführt hat, unterstreicht den Trend: Rund 35 Prozent derjenigen, die zum Befragungszeitpunkt ein Auto kaufen wollten, zogen dabei auch ein E-Fahrzeug in Erwägung.

Renault Zoe ist der Favorit

Tesla steht nicht ganz oben in der Gunst der europäischen Verbraucher. Stattdessen auf Platz eins der beliebtesten Elektroautos in Europa: der Renault Zoe. Sicherlich erklärt sich die Popularität nicht zuletzt durch seinen günstigen Durchschnittspreis von 16.412 Euro. Im Vergleich deutlich teurer sind die Tesla-Modelle auf den Rängen zwei und drei: 49.026 Euro werden im Schnitt für das Model 3 fällig und 51.955 Euro für das Model S.

Die 27.101 Euro, die der BMW i3 auf Platz vier kostet, erscheinen da schon fast wie kleines Geld. Am günstigsten sind GW-Fans aber mit dem Smart Fortwo unterwegs, der mit einem europäischen Durchschnittspreis von 16.084 Euro auf Rang fünf vorfährt.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Bernd Schürmann

07.01.2022 - 00:00 Uhr

Beim Verkauf von gebrauchten E Fahrzeugen empfehle ich die Veröffentlichung im Bundesanzeiger zu beachten. Dort wird unterstellt, das ein E Fahrzeug in einem Jahr 20 % des Wertes abzüglich der vom Hersteller gewährten Prämie verliert. Auf die wenigsten jungen Gebrauchten/ Vorführwagen trifft das zu .


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.