250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

60 Jahre Jaguar E-Type: Ein besonderes Geschenk zum runden Geburtstag

60 Jahre Jaguar E-Type
Ein besonderes Geschenk zum runden Geburtstag
Mit der Neuauflage erinnert Jaguar Classic an zwei E-Type-Messetestwagen, die 1961 im Zuge des Genfer Salons für Furore sorgten.
© Foto: Jaguar

Der Jaguar E-Type wird nächstes Jahr 60 Jahre alt. Ein Grund zum Feiern. Wer viel Geld hat, kann sich gleich zweimal freuen.

Für gut betuchte E-Type-Fans bietet Jaguar Classic zum anstehenden 60. Geburtstag des legendären Sportwagens eine limitierte Neuauflage als "E-Type 60 Collection"-Modelle an. Auf Basis der E-Type Serie 1 aus den 1960er-Jahren mit 3,8-Liter-Reihensechszylindermotor entstehen je sechs Pärchen bestehend aus einem Coupé und Roadster. Die Coupés fahren in der Farbe "Flat Out Grey" und dem Kennzeichen "9600 HP" vor, die Roadster werden in "Drop Everything Green" lackiert und erhalten das Kennzeichen "77 RW".

Damit erinnert Jaguar an die zwei E-Type-Messetestwagen, die am 15. März 1961 im Zuge des Genfer Salons für Furore sorgten. Damals hatte der britische Hersteller zur Vorstellung des neuen Sportwagens ins Hotel du Parc des Eaux de Vie nahe Genf geladen. Beide Fahrzeuge wurden neben Fahrten auf einer abgesperrten Bergstrecke auch für Tests von Fachzeitschriften genutzt. Der Sechszylinder leistete 195 kW / 265 PS. Die Spitzengeschwindigkeit lag bei 240 km/h. Neben seiner Leistung beeindruckte der E-Type durch sein Design, das stilprägend für andere Sportwagen wurde.

Kunden können die Fahrzeuge nur als Pärchen erwerben. Preise kommuniziert Jaguar nicht. (SP-X)


- Anzeige -

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu Jaguar
Mehr zu Jaguar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten