250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Alternative Antriebe: Subaru bringt ersten Plug-in-Hybriden

Alternative Antriebe
Subaru bringt ersten Plug-in-Hybriden
Subaru beginnt in Kürze mit der Elektrifizierung seiner Modellpalette.
© Foto: Auto-Medienportal.Net/Subaru
Zum Themenspecial Hybridauto

Die Japaner setzen auf Elektrifizierung. In den USA kommt nun der erste Plug-in-Hybrid der Marke auf den Markt – mit einzigartiger Technik-Kombination.

Subaru nimmt noch in diesem Jahr sein erstes Modell mit Plug-in-Hybridantrieb ins Programm. Premiere feiert die Technik zunächst auf dem US-Markt an Bord des Kompakt-SUVs Crosstrek. Eine Europaversion auf Basis des hierzulande angebotenen Modellzwillings XV ist zunächst nicht geplant.

Der im globalen Vergleich eher kleine Hersteller nutzt für sein erstes alternativ angetriebenes Serienauto Antriebstechnik von Kooperationspartner Toyota. Kombiniert werden die zugekauften Komponenten jedoch mit dem markentypischen Boxermotor sowie Allradantrieb – eine bislang einzigartige Kombination. Leistungsdaten und Verbrauchswerte für den Crosstrek Hybrid nennt der Hersteller noch nicht. (SP-X)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu Subaru
Mehr zu Subaru
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten