-- Anzeige --

Audi Twin Cup-Finale 2023: Das sind die internationalen Sieger

Die Top-3-Teams beim internationalen Audi Twin Cup 2023
In der Gesamtwertung des Audi Twin Cup 2023 lag das Team "Amerikhana" aus den USA vorne, gefolgt von Teams aus Kanada und Rumänien.
© Foto: Audi

Die Auszeichnungen für den besten Audi-Kundenservice gehen an Teams aus den USA, aus Indien und aus der Schweiz. In diesem Jahr wartete der Traditionswettbewerb mit einer Neuerung auf.


Datum:
14.07.2023
Autor:
AH
Lesezeit:
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Gewinner des internationalen Audi Twin Cup 2023 stehen fest. Wie der Ingolstädter Autobauer am Freitag mitteilte, setzte sich in diesem Jahr das US-Team "Amerikhana" an die Spitze der Gesamtwertung. Den erstmals ausgelobten "Sales"-Titel fuhr "Audi India" aus Indien ein. In der "After Sales"-Wertung machte das Schweizer Team "not fast but furious" das Rennen. 

Der Audi Twin Cup ist der traditionsreiche Wettbewerb für exzellenten Kundenservice bei den Vier Ringen. Bislang stand dieser für die beiden After Sales-Prüfungskategorien Service und Technik – in diesem Jahr wurde auch der Geschäftsbereich Sales mit den beiden Segmenten Gebrauchtwagen und Neuwagen integriert.

Bianca Halbig, Leitung Qualifizierung Handel, Importeure und Marke bei Audi, sagte zu der engeren Verzahnung: "Die hohe und langjährige Akzeptanz des Audi Twin Cup als hauptsächlich intrinsische, internationale Qualifikationsmaßnahme zeigt, was uns bei Audi ausmacht: Menschen machen die Marke. (…) Es sind die Menschen, die Sales sowie After Sales Teams, die diese fantastische Customer Journey ermöglichen – jeden Tag, zusammen."

Am Audi Twin Cup 2023 nahmen laut Hersteller insgesamt 26 Märkte teil, davon 20 in beiden Kategorien, die restlichen nur im After Sales-Bereich. Zuvor hatten 7.456 Teams an den nationalen Vorentscheiden mitgemacht, davon 2.593 in der Kategorie Sales und 4.863 in der Kategorie After Sales.

Kräftemessen in München

Der internationale Showdown fand schließlich am Audi Campus in München statt. Während des zweitägigen Events präsentierten die Teams ihre Expertise sowie ihre technischen Fähigkeiten. Die Aufgaben orientierten sich am Arbeitsalltag der Mitwirkenden. Neben Herausforderungen an spezifischen Fahrzeugen, wie etwa dem Q4 e-tron oder dem Q5, wurde das Fachwissen bei einem umfassenden Quiz rund um die Themen Produkt, Mensch, Prozesse und Marke getestet.

Hildegard Wortmann, Vorständin für Vertrieb und Marketing, würdigte die gezeigten Leistungen: "An den letzten beiden Tagen des Audi Twin Cups haben alle ‒ After Sales und Sales Teams ‒ bewiesen, was Kundenbegeisterung für uns ausmacht: Teamwork über die gesamte Customer Journey hinweg, mit dem Ziel, das beste Kundenerlebnis zu schaffen." 

In München hatten die Finalteams zudem die Möglichkeit, die Marke und ihre Produkte noch näher kennenzulernen. So standen ein Q8 Sportback 55 e-tron quattro S line und ein SQ8 e-tron für Testfahrten zur Verfügung. Einen Ausblick auf die Zukunft von Audi boten eine Produktshow sowie die Konzeptautos Grandsphere concept und Skysphere concept. 

Die nationalen Vorrunden des Audi Twin Cup 2024 sind bereits gestartet. Auch im kommenden Jahr werden sich die besten Teams wieder auf dem Audi Campus in der bayerischen Landeshauptstadt messen.


Immer. Aktuell. Informiert. Der AUTOHAUS Newsletter

Mit dem kostenlosen AUTOHAUS-Newsletter erhalten Sie die wichtigsten News des Tages direkt in Ihr Postfach.

Zur Anmeldung

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.