-- Anzeige --

AVAG: "Auf einem vernünftigen Niveau"

© Foto: Andreas Heise/AUTOHAUS

Seit dem Restart läuft das Geschäft bei der AVAG wieder ganz ordentlich, die Werkstätten sind gut besucht. Das Geschäftsjahr will die Handelsgruppe trotz Corona positiv abschließen.

Der Showroom bleibt für Autokäufer wichtig. Das fehlende Geschäft während des Lockdowns konnte die AVAG mit digitalen Angeboten nur teilweise auffangen. Die Vorstandssprecher Roman Still und Albert C. Still sowie Aufsichtsratschef Albert K. Still geben Einblicke in die aktuelle Situation bei der Autohandelsgruppe.

AH: Wie hat die AVAG den Lockdown während der Corona-Krise erlebt?

R. Still: Wir hatten unsere Verkaufsräume von Mitte März bis Ende April sechs Wochen geschlossen. Unsere Werkstätten, deren Geschäft sich zwischen 60 und 80 Prozent bewegte, haben uns stark über die Zeit geholfen. Viele Mitarbeiter im Verkauf, aber auch in der Verwaltung sind in Kurzarbeit gegangen. In Deutschland und Österreich haben uns die Kurzarbeitsregelungen sehr geholfen. Aber auch in den anderen Ländern, in denen wir aktiv sind, wurden während der Corona-Pandemie vom Staat entsprechende Programme…

Sie wollen mehr Wissen?
group
Bis zu 20 Zugänge für Sie und Ihre Mitarbeiter
contenttypes
Nutzung aller Lernvideos, Arbeitshilfen, Best Practice Beispiele und Checklisten.
zugriff
Zugriff auf die digitalen AUTOHAUS-Inhalte
share
Alle Inhalte zum Teilen und Zuweisen an Ihre Mitarbeiter
*Anzahl der Zugänge ist abhängig von Ihrem bestellten Paket

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
089 / 20 30 43 - 1500 vertriebsservice@springer.com
-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.