-- Anzeige --

Autohandel: Das "Phänomen Peter" feiert 60. Geburtstag

Kurt Deppert, Vertriebsleiter TÜV Süd (li), Jens Nietzschmann, Sprecher der GF der DAT, Jolanta Sulowski, der Jubilar, Volker Dannath, Vorstand der Emil Frey Gruppe, AUTOHAUS-Herausgeber Prof. Hannes Brachat und Patrik Fruth, Leiter Division Auto Service TÜV Süd
© Foto: Prof. Hannes Brachat

Der Nordhäuser Kfz-Unternehmer Helmut Peter ist ein Tausendsassa. Sein Wirken reicht weit über die Autobranche hinaus. Entsprechend groß war die Schar der Gratulanten zu seinem runden Geburtstag.


Datum:
30.10.2017
1 Kommentare

-- Anzeige --

Von AUTOHAUS-Herausgeber Prof. Hannes Brachat

Helmut Peter hat in der vergangenen Woche in Nordhausen den Start in sein siebtes Dezennium mit einem dreitägigen "Peter-Oktoberfest" gefeiert. Bodenständig, naturverbunden wie er ist, in der Krachledernen! Mit Schlachtfest! Am Donnerstag waren 500 Politiker, Banker, Markenvertreter sowie Freunde aus Wirtschaft, Kultur und Sport geladen. Am Freitag die 800 Mitarbeiter aus seinen 26 Autohäusern, am Samstag die Kunden.

Den Start ins freiheitliche Unternehmertum hatte Peter am 1. Januar 1991 mit einem Mercedes Benz-Werkstattvertrag gelegt. Friedrich Schiller würde heute nach 26 Jahren unternehmerischen Peter-Wirken schreiben: "Von der Parteien Gunst, Neid und Hass verwirrt steht sein Charakterbild in der (automobilen Handels-)Geschichte." Thüringens "roter" Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) würdigte den Jubilar als großartigen Unternehmer – und das nicht nur wegen seines Migrationsengagements. Ramelow schenkte ihm vieldeutig das Kartenspiel "Schwarzer Peter"! Der sticht!

Das Deutsche Kfz-Gewerbe überbrachte seine Glückwünsche an den BFC-Vorstandsvorsitzenden durch ZDK-Vizepräsident Thomas Peckruhn. Top-Herstellerrepräsentanten sowie die Branchenpartner TÜV, Dekra, DAT, Santander, BDK, Total, Veedol, APZ – sie alle zollten dem Jubilar größte Wertschätzung, Bewunderung und dankbare Verbundenheit.


Helmut Peter feiert 60. Geburtstag

Helmut Peter feiert 60. Geburtstag Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Hannes Brachat

04.11.2017 - 21:48 Uhr

Lieber Fritz Güntzler, wir haben uns an Helmuts Großevents über das E-Auto unterhalten. Ich musste ihm dazu in meinem Wochenendkommentar ein paar Zeilen zum E-Auto widmen. Vielleicht interessiert Sie das. Ich habe mich über Ihre Einladung nach Berlin sehr gefreut und komme da dann gerne darauf zurück. Ich wünsche Ihnen politisch nun eine gute Zeit, Kraft, vor allem Freude daran. Herzliche Grüße - aus Iphofen - Ihr Hannes Brachat


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.