-- Anzeige --

Autohaus-IT: Loco-Soft rüstet sich für weiteres Wachstum

Corinna Mattick ist die neue Marketingleiterin bei Loco-Soft.
© Foto: Loco-Soft

Mit einer Neuordnung der internen Organisation reagiert der DMS-Anbieter auf die Anforderungen eines größeren Unternehmens. Corinna Mattlick übernimmt die Marketingleitung.


Datum:
24.04.2017
1 Kommentare

-- Anzeige --

Loco-Soft hat sich intern neu aufgestellt. Nach Angaben der Softwarefirma wurden nicht nur Verantwortlichkeiten neu verteilt, sondern auch neue Verantwortungsbereiche geschaffen. Zudem sollen Schulungen und individuelle Fördermaßnahmen die Belegschaft auf die künftigen Anforderungen vorbereiten. "Die Mitarbeiter sind bei der – intern 'Verwandlung' genannten – Umstrukturierung miteingebunden", erklärte Geschäftsführer Ralf Koke in Lindlar laut einer Mitteilung. Es bleibe bei einer flachen und flexiblen Hierarchie.

Für Koke ist der Umbau erforderlich, um auch künftig eine adäquate Kundenbetreuung und die Fortentwicklung des Softwarepakets gewährleisten zu können. "Viele Unternehmen machen dies nicht und schaffen nicht den Sprung in eine andere Betriebsgröße. Loco-Soft will aber wachsen und das mit eigenen Kräften."

Im Zuge der Restrukturierung übernimmt Corinna Mattick die Leitung des Bereichs Marketing. Die gelernte Automobilkauffrau und staatlich geprüfte Betriebswirtin ist seit Anfang 2008 bei Loco-Soft tätig. Ihre bisherigen Funktionen als Assistentin der Geschäftsleitung und als Teamleiterin Vertrieb behält sie bei. Koke betonte: "Wer bei uns persönlich wachsen möchte, der bekommt auch mehr Verantwortung, mehr Entscheidungsfreiheit. Wir investieren lieber in eigene Leute und eigene Erfahrungen als fremde Kräfte zuzukaufen."

Loco-Soft ist nach eigenen Angaben der größte Anbieter von Dealer Management Systemen (DMS) für markengebundene Autohäuser in Deutschland. Mit Steigerungsraten von fünf bis sechs Prozent jährlich liegt die Zahl der Anwender-Betriebe in Deutschland, Österreich und der Schweiz mittlerweile bei über 2.600. Das Team umfasst derzeit über 50 Mitarbeiter. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Mario Stehbeck

24.04.2017 - 19:57 Uhr

Hallo Loco-Team,wir sind jetzt, ich weiß gar nicht mehr wie lange schon, bei Loco-Soft wir meinen es waren die 90er oder?Und immer bestes zufrieden - weiter so :-)Mario StehbeckAutoservice Stehbeck München


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.