-- Anzeige --

DADG: Professioneller freier Mehrmarkenhandel

Die beiden DADG-Geschäftsführer Tobias Ritter (l.) und Adrian Parusel
© Foto: DADG

Die DADG ist nicht nur einer der größten freien Fahrzeuglieferanten in Europa, sondern legt eines der führenden Mehrmarkenvertriebskonzepte vor.


Datum:
23.03.2021
Autor:
Prof. Hannes Brachat
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Was steht hinter der DADG? Die Auto- und Dienstleistungsgesellschaft GmbH aus Vorbach/Bayreuth. Sie ist Fahrzeuglieferant, Konzeptanbieter und Gesamtdienstleister im Mehrmarkenhandel. Die Grunddiktion des Unternehmens mit rund 40 Mitarbeitern: Alles aus einer Hand!

Die 2002 gegründete DADG vermarktete im vergangenen Jahr 5.000 EU-Fahrzeuge von elf verschiedenen Marken an B2B-Kunden. Dazu gehören über 300 Konzeptpartner sowie 1.000 Kfz-Betriebe, die frei bei dem Anbieter zukaufen. Die Käufer haben stets Zugriff auf über 1.000 Lager- und Vorlauffahrzeuge. Das sind Neufahrzeuge mit und ohne Tageszulassungen sowie Jahreswagen.

Die DADG ist nicht nur einer der größten freien Fahrzeuglieferanten in Europa, sondern legt eines der führenden Mehrmarkenvertriebskonzepte vor. Durch die gesamtheitliche Offerte soll der einzelne Betrieb als Händlermarke positioniert werden. Den einzelnen Bausteinen liegt das Prinzip Einfachheit zugrunde. Der DADG-Konzeptpartner soll sich auf das Wichtigste konzentrieren: seine Kunden.

Die Bausteine des Leistungsangebots 

Die DADG-Handelsplattform ist das zentrale Werkzeug für den Fahrzeugvertrieb. "Lumen" ist deren Name. Und sie leuchtet als voll umfänglicher Verkäuferarbeitsplatz inklusive Dashboard. Das Händlerportal umfasst den Neuwagenkonfigurator, die Preiskalkulation, Einkaufs- wie Verkaufsansicht, CRM und Leadmanagement, 360-Grad-Bilder, den volldigitalisierten Fahrzeugverkauf, Preisauszeichnungen sowie Schnittstellen zu Mobile.de, Yareto.de, CarGarantie und Nürnberger Versicherung. Die Integration der genannten Partner sorgt für eine besondere Kundenbindung, unter anderem im Service.

Das neue DADG-Händlerportal
© Foto: DADG

Weitere Besonderheit: Es finden keine Medienbrüche statt. Die Handelsplattform ist ein Portal für alles. Kundendaten sind nur einmal einzugeben. Es wird keine Anfrage vergessen. Anfragen werden in kürzester Zeit bearbeitet. Aktuell wird auf der Handelsplattform das Fahrzeugangebot Zug um Zug erweitert, indem auch andere freie EU-Händler auf der Plattform mit ihren Beständen integriert anbieten können. Ein Novum!

Design, Marketing, Recht

Die DADG versteht sich zugleich als Werbeagentur für Autohäuser und Werkstätten. Da werden Schwerpunkte zur Markenbildung gesetzt, hinzu kommen ein professionelles Webdesign mit Content Managementsystemen, Online-Marketing, Social Media, Suchmaschinenoptimierung und Videoproduktion. 

Der Bereich Schulung und Beratung umfasst strategische Beratung mit besonderem Schwerpunkt Digitalisierung. Als Konzeptanbieter digitalisiert die DADG den gesamten Einkaufs- und Verkaufsprozess. Weitere Bausteine sind die Softwareberatung inklusive Implementierung und Verkäuferschulungen sowie die Einkaufsplanung (!) im Autohaus, der Umgang mit sozialen Medien u.a.

Erstaunlich, welche Felder der Bereich Autohaus-Recht umfasst. Unterstützung bietet die DADG etwa bei Arbeitsrecht, Ausgestaltung von Arbeitsverträgen, Wettbewerbsrecht (Abwehr von Abmahnungen), gesetzeskonformer Datenschutz, Schadensteuerung und -management, Vertragsbeziehungen, Ausgleichszahlungen sowie der Strukturierung von Unternehmensnachfolgen.

Der Händler kann das DADG-Basispaket kostenlos nutzen. Damit kann er auf den gesamten Bestand zurückgreifen und Fahrzeuge einkaufen. Das Paket Pro kostet monatlich 129 Euro und das Premium-Paket als All-inklusive-Lösung 299 Euro. Das Team um die beiden Geschäftsführer Tobias Ritter, Sohn des Firmengründers, und Adrian Parusel wird im freien Mehrmarkenvertrieb mit Sicherheit noch manch branchenrelevante Akzente setzen und den freien Autohandel digital erfolgreich nach vorne entwickeln. Oder anders ausgedrückt: Gekündigte Markenhändler finden hier eine Plattform, um ihre Handelszukunft gestalten zu können.


Kontakt

DADG
Hauptstraße 22
95519 Vorbach
Internet: www.da-dg.de

Adrian Parusel
Telefon: +49 9205 9880021
E-Mail: adrian.parusel@da-dg.de

Tobias Ritter
Telefon: +49 9205 9880020
E-Mail: tobias.ritter@da-dg.de



-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.