-- Anzeige --

Digitale Ausgabe: Die Top-Themen von AUTOHAUS 10/2022 - mit Video

Die neue Ausgabe von AUTOHAUS ist da!
© Foto: AUTOHAUS

In der neuen Ausgabe lesen Sie unter anderem, ob sich die Diversikation beim Autohaus Gotthard König gelohnt hat, warum die Woltmann-Gruppe auf MG Motor setzt und welche Zielgruppe das Auto-Abo adressiert.


Datum:
20.05.2022
Autor:
AH
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Liebe Leserinnen und Leser, die neue Ausgabe 10/2022 von AUTOHAUS ist ab sofort im Digital-Format und als Hybrid mit dem Schwestermagazin asp AUTO SERVICE PRAXIS erhältlich. Diese spannenden Branchenthemen erwarten Sie:

Auto König: Die Diversifikation hat sich gelohnt

Die Autohaus König Gruppe hat sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt. 62 Autohäuser mit 16 Marken gehören jetzt zum Unternehmen. Auch viele Dienstleistungen kommen aus dem eigenen Haus.

Autohaus Hackerott: Cupra exklusiv

Neue und erfolgreiche Vertriebsformate im Autohandel sind schwer zu finden. Mit der "Cupra Garage in the City" hat man in Barcelona ein Konzept kreiert, das dem Investor und dem Hersteller Freude macht – beispielsweise bei Christian Hackerott in Hannover.

Woltmann-Gruppe: E-Mobilität, die sich der Kunde leisten kann

Die Woltmann-Gruppe in Bremen vertreibt seit Mai 2021 die Elektroautomarke MG im Agenturmodell. Karima Knigge, Teil der Geschäftsleitung, zeigt sich bis dato zufrieden mit der Entwicklung.

Die Highlights von AUTOHAUS 10/2022 im Video:

>

Auto-Abos: Für "Ökos" und Netflix-Freunde

Ein Forschungsprojekt der DHBW Mannheim im Studiengang "Automobilhandel" untersucht, welche Kundengruppen ein Auto-Abo adressieren sollte und welche Präferenzen im Detail die Zielgruppe aufweist.

Trend zum Automatikgetriebe: Geschäft mit Potenzial

Autokäufer entscheiden sich zunehmend für Automatikgetriebe. Damit steigt der Servicebedarf. Getriebespülungen und Ölwechsel bieten Autohäusern gute Chancen für Werkstattumsätze.

Gutscheine, Freigrenze und die Finanzverwaltung

Das Bundesfinanzministerium konkretisiert erneut das Thema Geldleistung, Sachbezug und Freigrenze. Für Gutscheine und Geldkarten sind detailreiche Voraussetzungen einzuhalten.

Diese und weitere Themen finden Abonnenten in der neuen Ausgabe von AUTOHAUS, die es online als ePaper und im Heftarchiv auf der Wissensplattform AUTOHAUS next zu lesen gibt. Wir wünschen Ihnen bei der Lektüre viel Spaß!


Sie sind noch kein AUTOHAUS-Abonnent?

AUTOHAUS next stellt das gesamte Vorteilsangebot für unsere Abonnenten dar. Es umfasst nicht nur 21 Magazin-Ausgaben, zahlreiche Spezials, das AUTOHAUS ePaper und nutzwertige Marktdaten wie den AUTOHAUS pulsSchlag, sondern auch den eCampus mit relevanten Videotrainings und praktischen Arbeitshilfen. AUTOHAUS-Abonnenten können ab sofort in den Genuss von AUTOHAUS next kommen. Einzige Voraussetzung: die Online-Registrierung unter next.autohaus.de.



-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.