-- Anzeige --

Ein Jahr Yareto: "Ziele übertroffen"

Yareto-Chef Finkenberg: "wertvolle Ergänzung"
© Foto: Yareto

Vor einem Jahr ging die Yareto GmbH an Start, um für den Autohandel mehr Vielfalt und Transparenz in den Kfz-Finanzierungsmarkt zu bringen. Die Zahlen sprechen für sich.

-- Anzeige --

Das Start-up Yareto hat ein positives Fazit seines ersten Jahres am deutschen Kfz-Finanzierungsmarkt gezogen. "Für das erste Jahr haben wir uns viel vorgenommen und unsere Ziele übertroffen. Die erfolgreiche Entwicklung zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind", sagte Geschäftsführer und Mit-Gründer Andreas Finkenberg am Freitag in Neuss. Das Vergleichsportal sei für den Autohändler eine "wertvolle Ergänzung zu seiner Werks- oder Hausbank".

Auf Yareto.de können Händler seit 1. Juli 2016 die Zinskonditionen für Fahrzeugfinanzierungen vergleichen. Knapp zehn Banken sind auf dem Portal gelistet, darunter Institute wie die ING-DiBa, PSD Bank Rhein-Ruhr, PSD Bank Hannover, SWK Bank, Bank11, Autowunsch.de, Auxmoney und DSL Bank. Bislang wurden Kreditanfragen in Höhe von 250 Millionen Euro generiert, mehr als 4.700 Betriebe nutzen bereits den kostenlose Service. Finkenberg: "Mit einem Gewinnspiel und tollen Preisen möchten wir uns in den nächsten Wochen bei allen Autohändlern für ihr Vertrauen bedanken."

Das Unternehmen hatte in seinem ersten Jahr stark in die Produktentwicklung investiert. Nach dem Start mit einen Ratenkredit im Bereich Absatzfinanzierung wurde das Angebot sukzessive um eine Ballonfinanzierung und eine Einkaufsfinanzierung erweitert. Hinzu kam mit dem "PremiumSchutz" ein Versicherungsprodukt. Angebote zur Reparaturfinanzierung und zu Leasing seien in der Umsetzung, hieß es. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.