Fahrzeugzulassung: Da geht noch was

Auch im Lockdown sind Fahrzeugauslieferungen erlaubt. Vielerorts spielen die Zulassungsbehörden mit.
© Foto: Marc Müller/dpa

Trotz des bundesweiten Lockdowns seit 16. Dezember sind Fahrzeugauslieferungen und Zulassungen weiterhin erlaubt – und auch möglich.


Datum:
28.12.2020

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Seit 16. Dezember ist Deutschland nun wieder im Lockdown. Für den Autohandel bedeutet das: Showrooms schließen! Lediglich Auslieferungen bereits gekaufter Fahrzeuge sind noch erlaubt und – entgegen der Erwartungen Vieler – oft auch noch möglich.

Nach Auskunft des Zulassungs-Dienstleisters Kroschke haben nach heutigem Stand rund zwei Drittel der Zulassungsbehörden trotz der Einschränkungen des öffentlichen Lebens geöffnet. Zudem gebe es sowohl in den Behörden als auch bei den Zulassungsdienstleistern große Anstrengungen, die noch ausstehenden Zulassungen zu bewerkstelligen. Das Zulassungsaufkommen sei dabei wie zu erwarten sehr hoch. Das befürchtete Chaos sei aber ausgeblieben, da sich viele Händler auf die Situation eingestellt und ihren Bedarf angemeldet hätten, berichtet Kroschke Geschäftsführer Philipp Kroschke.

Ob und wie lange die Zulassungsbehörden vor Ort noch geöffnet haben lasse sich derzeit aufgrund der dynamischen Lage allerdings nicht zuverlässig vorhersagen, so Kroschke. Sicher sei jedoch, dass erweiterte Öffnungszeiten eher die Ausnahme sind. Nach dem Jahreswechsel würden die meisten Ämter dann zwischen viertem und elften Januar wieder den Dienst aufnehmen – vorausgesetzt die Corona-Maßnahmen werden nicht weiter verschärft.

Wie bereits im Frühjahr bietet die Kroschke Gruppe unter kroschke.de/info/zulassungsstellen eine täglich aktualisierte Übersicht aller Zulassungsstellen und deren Öffnungszeiten an. Kroschke weist zudem darauf hin, dass es in manchen Behörden möglicherweise Mengenauflagen oder ein eingeschränktes Prozedere beim Einreichen von Dokumenten gibt. Daher sei es ratsam, sich mit den Behörden und den lokalen Dienstleistern abzustimmen. (js / aw)

>

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.