-- Anzeige --

Fleetpool: Andreas Linn wird Chief Product Officer

Andreas Linn, Fleetpool
Andreas Linn wird Chief Product Officer bei Fleetpool.
© Foto: Fleetpool

Andreas Linn tritt die Nachfolge von Niels Reimann an, der das Unternehmen zum 31. Mai verlassen hat.


Datum:
01.06.2023
Autor:
tibü/Autoflotte
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Andreas Linn tritt zum 1. Juni 2023 als neues Mitglied der Geschäftsführung des Auto-Abo-Pioniers Fleetpool bei. In seiner Rolle als Chief Product Officer übernimmt Linn die Verantwortung für das 15-köpfige Produktteam und berichtet direkt an CEO Christopher Cols.

"Ich freue mich darauf, gemeinsam mit meinem Team den eingeschlagenen Kurs fortzusetzen und bestehende Produkte zu optimieren sowie neue, spannende und vielversprechende Konzepte einzuführen. Bei all unseren Aktivitäten steht der Kunde stets im Mittelpunkt", sagte Andreas Linn.

Lesen Sie mehr

Nach seinem Informatikstudium und verschiedenen Positionen in Süddeutschland verbrachte Andreas Linn 16 Jahre in den USA, wo er unter anderem für das Technologieunternehmen PTC und das E-Commerce-Versandhaus Wayfair tätig war. Linn wurde in Köln geboren und kehrte im Sommer 2019 in seine Heimatstadt zurück. Vor seinem Einstieg bei Fleetpool leitete er unter seinem Vorgänger Niels Reimann als Director Product die Produktabteilung des Unternehmens.

Andreas Linn tritt die Nachfolge von Niels Reimann an, einem der Gründungsväter von Fleetpool, der das Unternehmen zum 31. Mai verlassen hat, um neuen Herausforderungen gegenüberzutreten. Während seiner Zeit bei Fleetpool baute Reimann erfolgreich die Bereiche Marketing, Kommunikation und den kundenzentrierten Service-Ansatz im Bereich Customer Care auf. Zudem war er maßgeblich an der Entwicklung und Ausgründung der Marke like2drive als CEO beteiligt. Zuletzt trieb Reimann als CPO die Produktabteilung und die Weiterentwicklung des Auto-Abos voran.

Fleetpool-CEO Christopher Cols begrüßt Andreas Linn im Management-Team der Fleetpool GmbH und betont: "Mit seiner umfassenden Erfahrung in der Produktentwicklung wird er einen entscheidenden Beitrag zur Weiterentwicklung von Fleetpool und unseren Marken leisten."

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.