-- Anzeige --

Fußballsponsoring: Auto König kooperiert mit FC Carl Zeiss Jena

17.06.2024 14:14 Uhr | Lesezeit: 2 min
V.l.n.r.: Dominik Hoffesommer, Roger Matz und Patrick Widera
V.l.n.r.: Dominik Hoffesommer, Roger Matz und Patrick Widera
© Foto: Autohaus König

Die Spieler des Fußball-Regionalisten laufen ab der neuen Saison mit dem Autohaus-Logo auf der Brust auf. Auch gemeinsame PR- und Aktivierungsmaßnahmen sind geplant.

-- Anzeige --

Das Autohaus König baut sein Engagement im Sport aus. Mit Beginn der neuen Saison 2024/2025 ist die Berliner Handelsgruppe offizieller Haupt- und Trikotsponsor des Fußball-Regionallisten FC Carl Zeiss Jena. Wie Auto König und der Club in der vergangenen Woche mitteilten, ist die Zusammenarbeit zunächst auf zwei Jahre ausgelegt. Die Partnerschaft umfasst neben der Trikotbrust auch Werbung auf den statischen als auch den LED-Banden in der "Ad hoc"-Arena sowie gemeinsame PR- und Aktivierungsmaßnahmen. 

"Unser Engagement als Haupt- und Trikotsponsor des FC Carl Zeiss Jena ist Ausdruck unserer tiefen Verbundenheit mit der Region. Wir sehen in der Unterstützung des Vereins eine hervorragende Möglichkeit, unsere Markenbekanntheit zu erhöhen und unsere Kundennähe weiter zu intensivieren", erklärte Roger Matz, Prokurist Autohaus König. Das Unternehmen betreibe über 80 Standorte, hauptsächlich im Osten Deutschlands. 

Patrick Widera, Geschäftsführer des FC Carl Zeiss Jena, sagte: "Wir freuen uns sehr über diese Kooperation, mit der wir einen starken und im Sportsponsoring sehr erfahrenen Partner an unsere Seite bekommen, dem man in unseren gemeinsamen Gesprächen die Freude am Fußball, dessen emotionales Umfeld und auch am Fußballstandort Jena sehr deutlich anmerken durften." Dominik Hoffesommer, Leiter Sponsoring & Vertrieb Fußball bei elf5, ergänzte: "Besonders die Tatsache, dass wir mit konkreten Aktivierungsideen das Interesse des Autohaus König hervorrufen konnten, stellt die steigende Attraktivität des FCC unter Beweis."

Mehr zum Thema:

Als Trikotsponsor ersetzt Auto König die Stadtwerke Jena, die den Club aber weiterhin unterstützen werden. Dazu sagte räsident Ralph Grillitsch: "Es ist also nicht so, dass einer kommt, und der andere geht. Es wird viel besser: Einer kommt, und der andere bleibt. Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Autohaus König, das wir herzlich an unserer Seite begrüßen möchten (…)."Am Montag gab der Verein zudem eine Kooperation mit der Zeiss Gruppe bekannt. 

Das Autohaus König wurde 1966 gegründet. Das Familienunternehmen wird in zweiter Generation geführt. Mit über 80 Filialen, 1.200 Mitarbeitenden und einem Produktportfolio mit mehr als 20 Hersteller-Marken ist die Gruppe in Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen, Bayern, Niedersachsen und Hamburg vertreten. Im Fußball ist man unter anderem Partner von Hertha BSC Berlin.


Die 20 größten Autohändler Deutschlands 2023 (nach Neuwagen)

Die 20 größten Autohändler Deutschlands 2023 (nach Neuwagen) Bildergalerie


Immer. Aktuell. Informiert. Der AUTOHAUS Newsletter

Mit dem kostenlosen AUTOHAUS Newsletter erhalten Sie die wichtigsten News des Tages direkt in Ihr Postfach.

Zur Anmeldung

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#Top 100 Händler

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Geschäftsführer (m/w/d)

Nordrhein-Westfalen

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.