-- Anzeige --

GW-Garantien: Peter Patzelt zum 80.

Peter Patzelt
Peter Patzelt
© Foto: Peter Patzelt

Die Gebrauchtwagen-Garantie ist nach wie vor ein starker Marktmacher in jedem Autohaus. Herausgeber Prof. Hannes Brachat sprach mit Produktinnovator Peter Patzelt anlässlich dessen runden Geburtstags.


Datum:
22.06.2023
Autor:
Prof. Hannes Brachat
Lesezeit:
5 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Gründer der CarGarantie und Garanta-Versicherung, Peter Patzelt, hat am 23. Juni 2023 seinen 80. Geburtstag gefeiert. 1971 legte er – damals 28 Jahre alt – als Erster in der Autobranche eine Gebrauchtwagen-Garantiezusage von einem Jahr bzw. 12.000 Kilometer vor. 1975 gelang ihm mit ADAC-Anerkennung die ersten "Allgemeinen Bedingungen für die Reparaturkostenversicherung von Kraftwagen" (ABRK) aufzulegen. 1980 stieg Fiat mit der Ein-Jahres-GW-Garantie ein. Es folgten VW und Ford. Das war der Durchbruch zum Selbstläufer. In seiner aktiven Zeit generierte der Jubilar sage und schreibe 6,4 Millionen GW-Garantieverträge.

Der Branchenpionier bestach durch seine Gründlichkeit, seine Perfektion, sein Detailwissen. Gleich welcher Schriftsatz, und seien es komplizierte juristische Sachverhalte, man konnte sich auf ihn unbesehen verlassen. Unvergessen sind all die Events, die er für "seine Händler" mit einer großzügigen und herzlichen Gastfreundschaft zelebriert hat. Peter Patzelt war auch regelmäßiger Gastdozent an der Hochschule für Automobilwirtschaft in Geislingen. Prof. Dr. Willi Diez stiftete er zur Gründung des IfA 20.000 DM. Und sein Super-Soundsystem, das damals 25.000 DM kostete, ist heute noch im Audimax der Hochschule im Einsatz.

2001 schied der Jubilar bei der CarGarantie aus. Zeitversetzt entwickelte er die internetgetriebene GW-Eigengarantie "givit" und stellte der Branche dafür eine Plattform zu Verfügung. 2010 verkaufte er das Gesamtsystem an die RealGarant AG. Sein langjähriger Mitstreiter Lutz Kortlüke, Vorstandsvorsitzender der RealGarant, hat das "givit" in die Leistungsofferte integriert. Das 1971 gegründete und zehn Jahre später in eine Aktiengesellschaft umgewandelte Unternehmen befindet sich zu je fünfzig Prozent im Besitz der Nürnberger Beteiligungs-AG und der ebenfalls in der Versicherungssparte tätigen Gothaer Gruppe.

Prof. Hannes Brachat im Gespräch mit PPP - Peter Patzelt Pionier:

AH: Welche Empfehlungen geben Sie aus Ihrer Perspektive und Ihrer reichen Erfahrung den Autohausunternehmern?

Peter Patzelt: Ein exzellenter Kundenservice ist ein wichtiger Faktor für Kundenzufriedenheit und -bindung. Eine gute Kommunikation mit Kunden trägt zur Festigung der Kunden-Autohaus-Beziehung bei. Das setzt ein geschultes Personal voraus. Dementsprechend sind die spezifischen und individuellen Bedürfnisse des jeweiligen Betriebes anzupassen. Das trifft auch auf eine professionell gestaltete Website zu, die einen generellen Überblick über alle Leistungen des Autohauses, die Ansprechpartner, Öffnungszeiten u.a.m. aufzeigt.

AH: Wie stuft der Garantie-Branchenpionier aktuell die Thematik Gebrauchtwagengarantien ein?

P. Patzelt: Die Gebrauchtwagengarantie ist nach wie vor ein hervorragendes Kundenbindungsinstrument und hat sich seit Einführung von mir mit der Car-Garantie GmbH 1971, in Folge dann mit der CG Car-Garantie Versicherungs AG in 1981 bestens bewährt. Seit Start meiner Idee mit der GW-Garantie, später auch der Neuwagen-Anschluss-Garantie gibt es heute zig Unternehmungen, auch große Versicherer, die das Angebot der Garantie- bzw. Reparaturkostenversicherung im Portefeuille haben. Das Prämienvolumen auf Deutschland bezogen schätze ich mit den zwei Spezialversicherern auf rund 500 Millionen Euro; hinzu kommen noch die Prämieneinnahmen der herstellerbezogenen Versicherungen mit rund 350 Millionen Euro. Leider gibt es hierüber keine statistischen Zahlen vom Bafin.

AH: Mit was beschäftigt sich PPP in seiner Ruhestandsphase?

P. Patzelt: Da gibt es aktuell einige Objektsanierungen abzuschließen. Dann hält mich mein Garten sehr beweglich. Musikalisch habe ich Freude am Akkordeonspiel und der "Yamaha Clavinova". Und mein neuestes Hobby kultiviere ich mit meiner Enkelin Vivien, nämlich die digitale Welt in allen Formen kennenzulernen. Ich bin da noch ganz gut dabei, zumal ich die IT von Beginn an – 1980 ff. –sehr intensiv miterlebt und aktiv mitgestaltet habe. Gerne bin auch immer wieder mit meiner Frau auf Mallorca. Erfreulich, meine Gesundheit macht da bis heute sehr gut mit.

AH: Was liegt Ihnen an Ihrem Ehrentag besonders am Herzen?

P. Patzelt: Ein großes und herzliches Dankeschön zu sagen. Danke, Danke an alle Automobilhändler, die ich aus vergangenen Zeiten in meiner Händler-Akquisition persönlich kennen- und schätzen gelernt habe und welche die Idee der Gebrauchtwagen-Garantie sozusagen als Pioniere mit aus der Taufe gehoben und eingeführt haben. Danke auch all denjenigen Personen, die an der Formulierung des heute noch gültigen und ersten Bedingungswerkes der ABRK mitgewirkt haben. Ja, ich freue mich darüber, dass die Gebrauchtwagen-Garantie nach wie vor ein exzellenter Marktmacher in jedem Autohaus darstellt.

Peter Patzelt gehört zu den Persönlichkeiten der Autobranche, die ein Stück markanter Handelsgeschichte geschrieben und gestaltet haben. Zu seinem Ehrentag einen herzlichen Branchendank und große Gratulation!

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.