Internetbusiness: Autoscout24 wächst in Österreich

Gebrauchtwagen.at gehört ab sofort zum Autoscout24-Verbund.
© Foto: Screenshot

Europas Nummer eins unter den Online-Fahrzeugbörsen hat das Portal Gebrauchtwagen.at übernommen. Marke und Angebot bleiben bestehen.

Autoscout24 stärkt seine Aktivitäten in Österreich. Die Fahrzeugbörse hat alle Anteile an der Gebrauchtwagen.at Internetportale GmbH übernommen. "Dieser Zukauf sichert uns nicht nur die Marke Gebrauchtwagen.at, sondern auch den Zugang zu einer noch größeren Händler- und Nutzerbasis in Österreich", erklärte Christian Gisy, Finanzchef des Mutterkonzerns Scout24, am Mittwoch in Berlin.

Den Angaben zufolge hat Gebrauchtwagen.at eine führende Stellung auf dem österreichischen Automarkt. Der Kundenstamm umfasst derzeit mehr als 2.300 Händler, aktuell sind auf der Plattform rund 100.000 Anzeigen gelistet. Die Zahl der Besucher liegt bei vier Millionen im Monat. Gisy betonte, dass Gebrauchtwagen.at profitabel sei. Marke und Angebot würden weiterhin bestehen bleiben.

Wie in Deutschland ist Autoscout24 in Österreich gleichzeitig mit Online-Portalen für Automobile und Immobilien vertreten. Davon verspricht sich Gisy weitere Vorteile: "Im Zuge unseres 'OneScout'-Ansatzes können wir zusätzliches Wachstumspotenzial ausschöpfen, indem wir Umsatzsynergien zwischen den digitalen Marktplätzen heben."

Autoscout24 ist in insgesamt acht europäischen Ländern aktiv und sieht sich als größtes Automobil-Anzeigenportal auf dem Kontinent. Im vergangenen Jahr hatte das Unternehmen bereits die niederländische Börse "AutoTrader" übernommen und in sein Geschäft integriert. (rp)

>

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.