-- Anzeige --

Kostendruck spürbar: Sixt setzt weiter höhere Mietwagenpreise durch

Kostendruck spürbar: Sixt setzt weiter höhere Mietwagenpreise durch
Im ersten Quartal stieg der Umsatz im Jahresvergleich um fast ein Fünftel auf 695 Millionen Euro.
© Foto: Sixt

Die Reiselust der Kunden spielt dem Autovermieter Sixt weiter in die Karten. Allerdings bekommt das Unternehmen bei den Kosten die Inflation zu spüren.


Datum:
11.05.2023
Autor:
dpa
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Im ersten Quartal stieg der Umsatz im Jahresvergleich um fast ein Fünftel auf 695 Millionen Euro, wie Sixt am Donnerstag in Pullach bei München mitteilte. Wegen der hohen Nachfrage bei zugleich knapperem Angebot können Mietwagenanbieter seit langem deutlich höhere Preise aufrufen. Nach Angaben von Sixt bewegen sich die Preise "weiter deutlich über 2019", also dem Niveau vor der Corona-Pandemie.

Daran dürfte sich kurzfristig wohl auch nichts ändern: "Angesichts der anhaltend guten Nachfrage und mit Blick auf die positive Buchungslage bei Fluggesellschaften und Hotels erwarten wir aktuell auch für die Sommersaison eine positive Entwicklung", sagte Finanzchef Kai Andrejewski. Allerdings spürt auch Sixt die inflationsbedingten Kostensteigerungen sowie die Kosten aus der Wachstumsoffensive im vergangenen Jahr mittlerweile stärker.

Wegen gestiegener Kosten für Personal und Investitionen brach der Vorsteuergewinn (Ebt) gegenüber dem Vorjahresquartal um fast zwei Drittel auf 33,3 Millionen Euro ein. Unter dem Strich sank der Gewinn im ersten Quartal um zwei Drittel auf 22,2 Millionen Euro. Die Jahresprognose eines "erheblichen" Umsatzanstieges und eines Vorsteuergewinns zwischen 430 und 550 Millionen Euro bestätigte das MDax-Unternehmen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.