-- Anzeige --

Lueg Gruppe: Neue Volvo-Markenwelt eröffnet

Neue Bestimmung: Im ehemaligen Mercedes-Betrieb der Lueg-Gruppe in Witten werden jetzt die Marken Volvo, Polestar und LEVC vertreten.
© Foto: FlyRec/Lueg

Die Volvo Centrum Rhein Ruhr GmbH hat sich in Witten vergrößert. Die Lueg-Tochter verspricht ein Erlebniszentrum mit skandinavischen "Wohlfühlcharakter" und zukunftsgerechter Ausstattung.


Datum:
19.03.2021
Autor:
rp
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Lueg-Tochter Volvo Centrum Rhein Ruhr (VCRR) hat Ende Februar ihren neuen Standort in Witten offiziell in Betrieb genommen. Der ehemalige Mercedes-Betrieb in der Stockumer Straße 80 sei nach umfangreichen Umbau- und Modernisierungsarbeiten eines der größten Volvo-Autohäuser Deutschlands geworden, teilte die Autohandelsgruppe mit. Die Kunden könnten sich auf ein "modernes Erlebniszentrum freuen, das das Beste aus der digitalen und der analogen Welt verbindet", hieß es. Früheren Angaben zufolge lagen die Investitionen im "deutlich siebenstelligen Bereich".

Gemäß den Gestaltungsrichtlinien der "Volvo Retail Experience" soll das Autohaus für die Besucher ein "Ort mit Wohlfühlcharakter" sein. Konzeptionell wurde dabei vor allem bei der Inneneinrichtung auf skandinavische Akzente geachtet. Es gebe helle, offene Verkaufsflächen mit großer Empfangstheke, Naturmaterialien und warmen Lichtkonzepten, hieß es.


Lueg Volvo Centrum Rhein Ruhr in Witten

Bildergalerie

"Für die Zukunft scheuen wir keine weiteren Mühen, um den Erwartungen unserer Kunden von heute und morgen gerecht zu werden", sagte VCRR-Geschäftsführer Frank Uwe Werner. Er verwies in diesem Zusammenhang auch auf das Thema Elektromobilität. Da am neuen Standort neben Volvo auch die Schwestermarken Polestar und LEVC vertreten werden, komplettiere eine spezialisierte Werkstatt den zukunftsweisenden Auftritt. Lueg VCRR werde so zu einem Kompetenzzentrum für E-Fahrzeuge.

Überzeugt vom Volvo-Center in Witten ist auch Lueg-Vorstandssprecher Martijn Storm: "Unsere Marken stehen für Qualität und Luxus. Der Fokus des neuen Volvo-Autohauses liegt deshalb auf der Innengestaltung und einer attraktiven Fahrzeugpräsentation in einzigartigem Ambiente." Die VCRR gehört seit fast 17 Jahren zu Lueg. Bislang war man in der Hofsteder Straße in Bochum beheimatet, ein weiterer Betrieb ist in Essen/Mühlheim.


Die Fahrzeug-Werke Lueg AG zählt zu den größten Automobilhandelsgruppen in Deutschland. Das 1868 gegründete Traditionsunternehmen ist mit zwölf Gesellschaften und insgesamt rund 1.700 Beschäftigten im Ruhrgebiet, in Sachsen und in der Zentralschweiz aktiv. Neben der klassischen Autohaus-Sparte mit zurzeit acht Marken, darunter Mercedes, Volvo und Ferrari, ist auch das Mobilitätsgeschäft ein wichtiges Standbein, allen voran in den Bereichen Flotten- und Schadenmanagement, Parkraumvermietung und E-Mobilität.




Top 20 Autohändler in Deutschland 2020 (Neuwagen)

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.