-- Anzeige --

Stellantis: Marken und Märkte

© Foto: Opel Automobile GmbH

Der Dachkonzern vereint mittlerweile 14 Marken. Wie diese eingebunden werden sollen und was man sich für das kommende Jahrzehnt vorgenommen hat, erläutert der Europachef im Interview.

-- Anzeige --

Stellantis will seine unterschiedlichen Brands in den einzelnen Ländern individuell aufstellen, die Marken sollen weitgehend autonom bleiben. Der Dachkonzern will dadurch von der Stärke der Marken profitieren. Weitere Ziele bis 2038 sind die CO2-Neutralität, das Vorantreiben der E-Mobilität und die Digitalisierung. Aktuell laufen die Verhandlungen mit den Händlern zu den Agenturverträgen. Ein Interview zu Zielen und Strategie des Konzerns mit Uwe Hochgeschurtz, Chief Operating Officer Enlarged Europe.

AH: Herr Hochgeschurtz, wie schätzen Sie den europäischen Markt für 2023 im auslaufenden Jahr ein?

U. Hochgeschurtz: Die Autoindustrie insgesamt verfügt derzeit über ein starkes Auftragspolster, das aufgrund der Halbleiterkrise und wesentlicher Logistikprobleme bis ins nächste Jahr reicht. Wir sehen auf der anderen Seite auch einen Rückgang des Auftragseingangs. Man merkt, dass mit dem…

Dieser Inhalt gehört zu
Als AUTOHAUS-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

AUTOHAUS next ist DAS Profiportal für den Autohandel!
Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.