-- Anzeige --

i-Kfz Stufe 4: Nach dem Kauf sofort losfahren

Florian Cichon, Vorstandsvorsitzender von PremiumZulasser eG
Florian Cichon, Vorstandsvorsitzender von PremiumZulasser eG
© Foto: PremiumZulasser eG

Wie die digitale Zulassung nach der Einführung von i-Kfz Stufe 4 zum 1. September funktionieren soll, ist für viele noch nicht ganz klar. Ein Experte beantwortet die wichtigsten Fragen.


Datum:
11.08.2023
Autor:
von Doris Plate

-- Anzeige --

KURZFASSUNG: Digital zulassen mit elektronischen Identifizierungsmitteln und mit einem vorläufigen Zulassungsnachweis und ungesiegelten Nummernschildern sofort losfahren. Die Originaldokumente kommen dann auf dem Postweg zu den Haltern.

Florian Cichon, Vorstandsvorsitzender von PremiumZulasser eG, ­einem Verbund von 55 lokalen und regionalen Zulassungsdienstleistern, kennt sich aus mit i-Kfz Stufe 4. Er erklärt die wichtigsten Neuerungen.

AH: i-Kfz soll am 1. September starten. Ist der Termin realistisch?

F. Cichon: Ja, i-Kfz wird am 1. September startklar sein. Es wird aber bestimmt noch einige Zeit dauern, bis alle Beteiligten auf das Tool zugreifen können.

AH: Welche Möglichkeiten eröffnet i-Kfz?

F. Cichon: Über i-Kfz können Fahrzeuge online neu zugelassen, umgemeldet und außer Betrieb gesetzt werden. Außerdem sind Tageszulassungen über das System möglich. Auch Wunschkennzeichen…

Dieser Inhalt gehört zu
Als AUTOHAUS-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

AUTOHAUS next ist DAS Profiportal für den Autohandel!
Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.