-- Anzeige --

Online-Finanzierungsvermittler: Yareto legt deutlich zu

2019 wurden über das Online-Vergleichsportal Yareto.de Autokredite in Höhe von 240 Millionen Euro abgerechnet.
© Foto: Yareto

Das Online-Vergleichportal für Autohändler schreibt seine Erfolgsstory fort. 2019 erhöhte sich das Volumen der abgerechneten Fahrzeugkredite auf 240 Millionen Euro.


Datum:
10.03.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Yareto.de schlägt weiter ein hohes Wachstumstempo an. Im dritten vollen Geschäftsjahr seien über das Online-Vergleichsportal Kfz-Kredite in Höhe von 240 Millionen Euro abgerechnet worden, teilte das Unternehmen am Dienstag in Neuss mit. 2018 waren es knapp 200 Millionen Euro gewesen. Die Zahl der registrierten Autohändler sei auf mehr als 13.000 gestiegen, hieß es. Vor einem Jahr hatte Yareto diese mit rund 10.000 Partnern angegeben.

Im laufenden Jahr will das Unternehmen seine Marktführerschaft weiter ausbauen und plant den Launch neuer Angebote. Man mache einen weiteren Schritt, die gesamte Wertschöpfungskette der Autofinanzierung mit innovativen Produkten zu begleiten, erklärte Geschäftsführer Sven Hölker.

Über Yareto.de kann ein registrierter Händler seit 2016 seinen Kunden Finanzierungsangebote von verschiedenen Kreditinstituten anbieten und nach dem besten Zins oder der besten Vermittlungsprovision auswählen. Zu den Partnern zählen aktuell CreditPlus, ING, Bank11, DSL Bank, ADAC Autokredit, verschiedene PSD Banken, SWK Bank, auxmoney, OYAK Anker Bank und SKG Bank.

Neben klassischen Produkten der Absatzfinanzierung stellt der Finanzierungsvermittler dem Autohandel mittlerweile auch Leasingangebote für gewerblichen Kunden zur Verfügung. Vor wenigen Wochen wurde das Restwertleasing um das Kilometerleasing erweitert. "Damit kommen wir dem Ziel, unseren Handelspartnern mit einem Login alle wichtigen Finanzierungsprodukte anzubieten, ein großes Stück näher", so Hölker. "Die Reaktionen aus dem Handel zeigen uns deutlich, dass das Interesse und der Bedarf nach transparenten Leasingkonditionen groß ist." (AH)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.