-- Anzeige --

Personalie: Lueg Sportivo unter neuer Leitung

Stefan Hühne
© Foto: Lueg

Stefan Hühne ist neuer Geschäftsführer der Sportwagen-Sparte mit den Marken Ferrari und Maserati. Der 40-Jährige folgt auf Thorsten Hückelkempken, der das Unternehmen aus privaten Gründen verlassen hat.


Datum:
03.08.2010
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Stefan Hühne ist seit 1. August neuer Geschäftsführer der Lueg Sportivo GmbH. Das teilte Deutschlands größter Mercedes-Benz-Händler am Dienstag in mit. Der 40-Jährige folgt damit auf den bisherigen Markenverantwortlichen Thorsten Hückelkempken, der das Unternehmen aus privaten Gründen verlassen hat. Hühne leitete zuvor u.a. die Premium Cars Peters GmbH in Dortmund.

Lueg Sportivo wurde 2003 gegründet und bündelt die Lueg-Aktivitäten im Bereich der luxuriösen Sportwagen. In den Repräsentanzen in Meerbusch und Holzwickede am Flughafen Dortmund werden die italienischen Marken Ferrari und Maserati verkauft. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.