-- Anzeige --

Reparaturkostenversicherung: BDK erweitert Portfolio

Martin Guse, Sprecher der Geschäftsführung der BDK
© Foto: BDK

Handelspartner der Autobank können ihren Kunden mit der Finanzierung ab sofort auch eine Absicherung gegen ungeplante Reparaturen anbieten.


Datum:
10.11.2021
Autor:
aw
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (BDK) hat ihr Versicherungsportfolio um eine Reparaturkostenversicherung mit dem Namen "BDK ReKoSchutz" erweitert. Versicherungspartner im Hintergrund ist der Garantieanbieter CarGarantie. Die neue Versicherung soll vor ungeplanten Reparaturkosten am Fahrzeug schützen und umfasst neben der reinen Absicherung bei Reparaturen auch einen Reifen- und Mobilitätsschutz.

Die Vermittlung im Autohaus erfolgt ausschließlich als Teil des BDK-Finanzierungs-Angebots "FinanzierungPlus". Dieses umfasst neben der vom Kunden gewünschten Finanzierungsoption (Standardfinanzierung, Schlussraten- oder drei-Wege-Finanzierung) und der Reparaturkostenversicherung auch eine GAP-Versicherung (deckt bei Totalschäden die Differenz zwischen dem Ablösewert des Darlehens und dem Wiederbeschaffungswert ab).

"Mit dem BDK ReKoSchutz schaffen wir für Kfz-Händler beste Voraussetzungen dafür, dass sie Sicherheitsbedürfnisse ihrer Kunden auch vor dem Hintergrund geplanter steuerrechtlicher Anpassungen bei Garantie-Produkten optimal ansprechen und ihre eigenen Erträge steigern können", kommentierte Martin Guse, Sprecher der Geschäftsführung der BDK das neue Angebot.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.