-- Anzeige --

Vergleichsportal für Kfz-Finanzierungen: Startschuss für Yareto

Yareto will dem Handel einen Überblick im Dschungel der Autokredite bieten.
© Foto: Screenshot

Das neue Vergleichsportal will den Wettbewerb beim Thema Kfz-Finanzierung zum Vorteil des Autohandels beleben. Dort ist die Nachfrage jedenfalls groß.


Datum:
30.06.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Yareto.de, ein neues Vergleichsportal für Fahrzeugfinanzierungen für Autohäuser, ist ab sofort online. Seit Beginn der Testphase vor wenigen Wochen hätten sich bereits mehr als 700 Kfz-Händler für die kostenfreie Nutzung des Portals registriert, sagte Geschäftsführer Andreas Finkenberg am Donnerstag in Neuss. "Das erste Feedback des Handels ist durchweg positiv und zeigt, dass Yareto hier auf eine gute Nachfrage trifft."

Das Start-up will insbesondere auch Banken, die heute noch nicht im Kfz-Geschäft aktiv sind, den Zugang zur Branche ermöglichen. Dazu zählt beispielsweise auch die SWK Bank. Deren Geschäftsführer Ulf Meyer erklärte: "Wir freuen uns, dem Kfz-Handel mit wettbewerbsfähigen Konditionen und einer schnellen Abwicklung eine Alternative zu den bisherigen Angeboten bieten zu können." Laut Finkenberg sollen den Nutzern tagesaktuelle Konditionen von perspektivisch bis zu zehn Banken zur Auswahl stehen.

So funktioniert Yareto.de

Nachdem sich ein Händler auf www.yareto.de registriert hat, kann er sich mit seinen Zugangsdaten über jedes Endgerät einloggen, seine Anfrage einreichen oder sich über den Status von bereits gestellten Anträgen informieren. Der Händler sieht in einer übersichtlichen Darstellung alle verfügbaren Banken mit den entsprechenden tagesaktuellen Konditionen. Mit wenigen Eingaben stellt er online den Kreditantrag für seinen Kunden bei der gewünschten Bank.

Die Kreditentscheidung der jeweiligen Bank erfolgt automatisch und dauert ein paar Minuten. Lehnt das Institut den Antrag ab, kann der Händler die Kreditanfrage ohne zusätzlichen Erfassungsschritt direkt an die nächste Bank seiner Wahl weitersenden. Nach einer Zusage schickt das Autohaus die erforderlichen Unterlagen direkt an Yareto. Die Dokumente werden geprüft und an die finanzierende Bank weitergeleitet, die dann unverzüglich den Kreditbetrag an den Händler überweist.

Weiterer Vorteil: Soweit sich ein Händler mit seinem Kunden schon über einen Zinssatz verständigt hat, kann er alternativ seine Auswahl auch danach treffen, welche Bank ihm die beste Vergütung für die Kreditvermittlung anbietet. Finkenberg: "Das ist eine gute Chance für den Händler, seine Marge zu verbessern." (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.