-- Anzeige --

VW Nutzfahrzeuge: Neuer Leiter Vertrieb Deutschland

11.06.2024 16:21 Uhr | Lesezeit: 2 min
Thomas Schulz, derzeit Leiter Verkauf Neuwagen von Volkswagen Nutzfahrzeuge.
© Foto: VW Nutzfahrzeuge

Bei Volkswagen Nutzfahrzeuge folgt Thomas Schulz im Oktober auf Mathias Busse, der zum Porsche-Konzern zurückkehrt.

-- Anzeige --

Thomas Schulz, derzeit Leiter Verkauf Neuwagen von Volkswagen Nutzfahrzeuge, wird zum 1. Oktober 2024 die Leitung des Vertriebs Deutschland übernehmen. Er folgt in dieser Funktion auf Mathias Busse, der eine neue Aufgabe innerhalb des Porsche-Konzerns übernimmt.

"Ich freue mich sehr auf die weitere und in Zukunft noch engere Zusammenarbeit mit Thomas Schulz. Er bringt langjährige Vertriebserfahrung und echte Passion für leichte Nutzfahrzeuge mit, von der wir weiterhin stark profitieren werden", sagte Lars Krause, Mitglied des Markenvorstands für Vertrieb und Marketing bei Volkswagen Nutzfahrzeuge, am Dienstag in Hannover.

 


VW T7 Abmessungen (2025)

VW Transporter T7 (2025) Bildergalerie

Schulz ist seit 1999 im VW-Konzern tätig

Schulz verantwortete dort im Konzernvertrieb das Landesbehördengeschäft. Seit 2005 ist er bei VW Nutzfahrzeuge in unterschiedlichen Vertriebsfunktionen aktiv. Im deutschen Markt lag von 2014 an das Aufbauherstellergeschäft und seit 2018 der Verkauf an Zielgruppen in seiner Verantwortung. Im November 2022 übernahm er die Leitung des Bereichs Verkauf Neuwagen im Vertrieb Deutschland.

Busse startete seine berufliche Karriere 1998 bei der ehemaligen DaimlerChrysler AG. 2009 wechselte er zur Porsche-Niederlassung in Berlin. Er übernahm zwei Jahre später zunächst die Geschäftsführung des Porsche Zentrums Hamburg Nord-West und war seit Juni 2016 als Vorsitzender der Geschäftsführung der Niederlassung in Hamburg tätig. Im September 2018 ging er als Geschäftsführer von Porsche Taiwan nach Taipeh. Seit 1. Februar 2022 leitet er den Vertrieb Deutschland von Volkswagen Nutzfahrzeuge.


VW Scirocco 50 Jahre

VW Scirocco 50 Jahre Bildergalerie


Immer. Aktuell. Informiert. Der AUTOHAUS Newsletter

Mit dem kostenlosen AUTOHAUS-Newsletter erhalten Sie die wichtigsten News des Tages direkt in Ihr Postfach.

Zur Anmeldung

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.