-- Anzeige --

Van Mossel Automotive Group: Weitere Übernahmen gesucht

Zentrale der niederländischen Autohandelsgruooe Van Mossel
© Foto: Van Mossel Group

Der niederländische Branchenriese will auch in Deutschland weiter ­expandieren. Gesucht sind vor allem größere Gruppen in den Metropolregionen.


Datum:
09.10.2023
Autor:
von Doris Plate

-- Anzeige --

KURZFASSUNG: Van Mossel möchte weitere Handelsgruppen mit mindestens 100 Millionen Euro Umsatz übernehmen. In Deutschland bevorzugt das niederländische Unternehmen Autohausgruppen in den Regionen Hamburg, Berlin, München und Düsseldorf.

Die Van Mossel Automotive Group ist eines der größten Automobilhandelsunternehmen in den Beneluxländern. Der Multimarkenkonzern verfügt über 402 Betriebe an 254 Standorten in sechs Ländern. In Deutschland hat das Unternehmen im Juni dieses Jahres die Hugo Pfohe Gruppe übernommen. Jurrie Scholtens, der CEO Van Mossel ­Automotive International, der auch zuständig für das Geschäft außerhalb von Benelux ist, will weiter wachsen. An welchen Marken und Standorten er besonders interessiert ist, erläutert er im Gespräch mit AUTOHAUS-Redakteurin Doris Plate. Mit von der Partie ist auch Philip Pfohe, der über die ersten Erfahrungen nach der Übernahme berichtet.

AH:

Dieser Inhalt gehört zu
Als AUTOHAUS-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

AUTOHAUS next ist DAS Profiportal für den Autohandel!
Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.